×
1 339
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

andere Sprachen

  • Germany
  • France (13)
  • English WW (14)
  • Spain (3)
  • Italia (6)
  • China (1)
  • Brazil (1)
  • Turkey (1)
  • Portugal (1)
  • Great Britain (8)
  • United States (7)
  • India (4)

15 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Modefabriek in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Denham will gut ein Dutzend neue Stores allein in Deutschland eröffnenDenham the Jeanmaker will den deutschen Markt weiter aufrollen. Die Bundesrepublik hat in der globalen Expansion einen recht hohen Stellenwert. Verantwortlich dafür zeigt sich der neue Deutschland-Chef Coen Gehring, der viele Jahre bei Tommy Hilfiger tätig war. Das Amsterdamer Jeanslabel ist seit über einem Jahr mit einem Store in Berlin-Mitte vertreten und hat vor gut einem halben Jahr selbst ein deutsches Headquarter eröffnet. Ende August eröffnet Denim einen über 150 Quadratmeter großen Flagship-Store mit Coffee Bar in Düsseldorf (Heinrich-Heine-Allee 38). Doch dabei soll es nicht bleiben: 10 bis 12 Stores sollen in den nächsten zwei Jahren eröffnet werden, sagt Gründer und Inhaber Jason Denham. „Wir starten die Expansion in Düsseldorf und s...

    Denham hat große Ambitionen für Deutschland
  • Die verspielten Disney-Lizenzen findet der Handel nach wie vor gut Andreas Jauslin: Es gibt eine Trendwende im Accessoires-BereichSeit Jahresbeginn besetzt Andreas Jauslin die neu geschaffene Position des Head of Sales bei der Codello Lifestyle Accessoires GmbH. Der gebürtige Schweizer bringt rund 25 Jahre Multichannel-Erfahrung in der Textilbranche mit und war zuvor in verschiedenen Vertriebspositionen im Sportartikelsegment (u.a. Halti OY, Helly Hansen).Jauslin zeigt sich zufrieden mit den Messeauftritten von Codello. Neben der Who’s Next, der Modefabriek Amsterdam und der Ordertage in Düsseldorf traf das Accessoireslabel insbesondere beim Saisonauftakt auf der Panorama Berlin, wo Codello erstmals ausstellte, die wichtigen Entscheidungs-träger des Handels. „Unser Fazit: Die Stimmung im Markt ist sehr gut, und eine Trendwende im Accessoire-Bereich deutlich spürbar. Es hat sich gezeigt, dass unsere Kollektion für Herbst/Winter 2015 hinsichtlich Modegrad und Themen aber auch Preislagen auf den Punkt ist“, so Jauslin.Trendige Silhouetten wie Capes und Ponchos sowie Premium-Qualitäten wie Strick und Seide spielten dabei eine ebenso große Rolle wie die Lizenzmarke Codello loves Disney. Auch die neue Sonderfläche Pop-Up-Store sowie das NOS-Modul mit neuem Möbilar wurden gut angenommen. Codello gehört damit zu den Gewinnern...

    Codello: Trendwende im Accessoire-Bereich spürbar
  • Die Panorama bringt im Januar noch mehr und noch mehr relevante Marktteilnehmer in Berlin zusammenDie Panorama Berlin präsentiert sich zur kommenden Januar-Ausgabe mit einem neuen Markenmix auf gleicher Fläche. Sowohl der Umzug auf das Gelände ExpoCity in Charlottenburg sowie die überwiegend positiven Stimmen von Aussteller-und Besucherseite als auch der angekündigte, aber dann doch nicht vollzogene Rückzug der Bread & Butter aus Berlin, haben der Messe extremen Zulauf beschert. Die Organisatoren haben die Hallen flächenmäßig weiter optimiert und zeigen nun weitere volumenstarke, primär aufs mittlere Segment ausgerichtete Marken. Vielen davon war daran gelegen, den nach wie vor sehr robusten deutschen Markt, den die Panorama gut adressiert, anzusprechen.„Die Panorama hat sich in den vergangenen Saisons sehr erfolgreich als Messe entwickelt und ist heute für den Großteil unserer deutschen und europäischen Kunden eine bedeutende wie attraktive Plattform zum Austausch von Informationen. Wir sehen mit dem Auftritt auf der Panorama die Chance, mit den potenziellen Partnern in direkten Kontakt zu treten, die wir auf anderen Messen bisher nicht erreichen konnten. Mit unserem Wechsel zur Panorama entsprechen wir zudem vielfachem Wunsch von Seiten unserer Kunden“, so Andreas Jauslin, Head of Sales bei Codello, über den Wechsel. „Wir haben uns dazu entschlossen unsere internationalen Messe-Aktivitäten im Januar 2015 auf die einzelnen Kernmärkte zu verteilen. Hierbei sehen wir in Berlin die Panorama als beste Plattform für den deutschen Handel. International werden wir auf der Who's Next in Paris und der Modefabriek in Amsterdam präsent sein“, begründet Dietmar Axt, CEO von Mustang und großer Fan der Bread & Butter, seinen Wechsel vom Tempelhofer Flughafen in die Messehallen unterm Funkturm. Auch das italienische Denimlabel Gaudi wechselte auf die Panorama - ebenso wie die DK Company, die mit Marken wie Blend, b.young oder Ichi wohl zu den größten Neuausstellern gehört: „Wir werden mit den größten Marken aus unserem Portfolio vertreten sein und glauben stark an das erfolgreiche und professionelle Team hinter der Messe“, sagt CEO Kasper Philipsen. Schon im Sommer - nach der „Barcelona-Ankündigung“ von B&B-Messechef Karl-Heinz Müller - hatte das Sales-Team bereits ausgelotet, ob es Möglichkeiten gibt in Berlin zu bleiben. Weitere Neuaussteller sind die Accessoires-Labels Hüftgold und Orciani.Ein wichtiger Neuaussteller ist auch die Marke bugatti, die bislang nicht in Berlin präsent war. Auf der Panorama wird sie zwei Messestände mit zusammen 240 Quadratmetern bespielen. Den Herfordern geht es insbesondere darum, die moderne Ausrichtung der Marke sowie die noch relativ junge Damenkollektion sichtbar zu machen. „Wir haben den Schritt nach Berlin zu gehen intensiv geprüft und sind nun zu der Überzeugung gekommen, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für bugatti gekommen ist. Die Marke bugatti und ihre Kollekt...

    Panorama mit neuen Ausstellern