×
1 733
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of Product Development Home & Living (M/W/D)
Festanstellung · AMSTERDAM
V. F. CORPORATION
Altra - Sales Representative (m/f/x)
Festanstellung · HANNOVER
ADIDAS
Senior Territory Sales Manager - Outdoor Specialist - Munich/ Innsbruck/ Salzburg (M/F/D)
Festanstellung · München
C&A
Business Controller Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Director Sales Finance - Retail/Franchise & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager E-Commerce Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Vice President Talent Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Digital Communications (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Vice President For Digital Engineering (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director Digital Business Development #Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager E-Commerce - Partner Development Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Buying Manager (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Content Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Senior Product Manager Ysl (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Junior Supply Manager (M/W/D)
Festanstellung · Karlsruhe
TJX COMPANIES INC.
Market Manager Assistant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
MARC O'POLO EINZELHANDELS GMBH
Stock Coordinator Wolfsburg M/W/D
Festanstellung · WOLFSBURG
MARSHALLS
Buying Administrator (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Store Solutions
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Einkäufer Schuhe (w/m/d)
Festanstellung · Essen

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

97 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke 健乐士 in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Die wasserabweisende OutDry-Technologie ist vermutlich von Geox kopiert wordenDie Columbia Sportswear Company hat zusammen mit ihrer in Italien ansässigen Tochtergesellschaft OutDry Technologies einen Erfolg in dem Patentrechtsstreit gegen den italienischen Schuhersteller Geox erzielen können. Das Mailänder Landgericht gab am 29. April 2014 einer einstweilige Verfügung gegen die Antragsgegner im Hinblick auf den Verkauf von einigen Schuhmodellen der Amphibiox-Serie in Italien statt. Diese Schuhe sind mit bestimmten Membrantypen versehen. Das Gericht entschied, dass diese Schuhe, die mit bestimmten Membrantypen versehen sind, wahrscheinlich ein OutDry-Patent verletzen. Die Beschlagnahmung einiger Amphibiox-Produkte wurde angeordnet, um den weiteren Verkauf der Schuhe zu unterbinden. Geox hat gegen das Urteil Berufung eingelegt.„Wir sind hocherfreut über die Entscheidung des Mailänder Gerichts und sind gespannt auf den weiteren Verlauf des Verfahrens”, kommentiert Peter Bragdon, Senior Vice President of Legal and Corporate Affairs für Columbia und OutDry. „Das Outdry Patentportfolio ist entscheidend für den Schutz und die Weiterentwicklung unserer innovativen Technologie. Wir werden auch in Zukunft aggressiv gegen patentverletzende Produkte vorgehen.” In Deutschland führt OutDry eine ähnliche Verletzungsklage gegen Geox.Foto: Columbia/OutDry

    Columbia Sportswear vs. Geox
  • Bei Moncler ändert sich personell einigesIm Hinblick auf den bevorstehenden Börsengang muss Moncler auch personelle Weichen stellen. Im Zuge dessen hat der französisch-italienische Sportswear-Anbieter, der für seine luxuriösen Daunenjacken bekannt ist, nun die Position des Chief Corporate Officers neu geschaffen und mit Luciano Santel besetzt. Santel, der zuvor mehrere Jahre lang als Corporate Director bei Geox tätig war, hat seine neue Position am 16. September angetreten. Gleichzeitig teilte Moncler mit, dass der aktuelle CEO, Sergio Buongiovanni, in den Verwaltungsrat der Muttergesellschaft wechseln wird, um dort den Gründer und Präsidenten Remo Ruffini „in wichtigen strategische Entscheidungen“ die künftige Entwicklung der Gruppe betreffend zu unterstützen. „Santel bringt umfangreiche Erfahrungen im General Management mit. Im Hinblick auf seine Zuständigkeiten und seinen Ruf in Finanzkreisen wird er einen großen Beitrag bei den zukünftigen Herausforderungen, vor denen Moncler steht, leisten“, kommentierte Ruffini die Personalie.Santel war die letzten vier Jahre als CEO des italienischen DOB-Strickspezialisten Stefanel aktiv. Nach seinem Rücktritt übernimmt nun bisherige CFO und HR-Director Federico Girotto die Leitung des Unternehmens aus Ponte di Piave, das sich seit Jahren in der Restrukturierung befi...

    Moncler wirbt Stefanel-CEO ab