×
2 805
Fashion Jobs
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Order to Cash
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Expert IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Partnerships Operations (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

137 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Bailey in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Christopher Bailey holt sich Unterstützung für seine Zeit als CEO von BurberryNachdem im letzten Monat bekannt wurde, dass Christopher Bailey seine Chefin Angela Ahrendts beerben wird, fragte man sich schon, wie der 42-Jährige beide Aufgabenstellungen als CEO und Creative Director von Burberry bewältigen würde. Im Zuge der für Mitte 2014 geplanten Umstrukturierungen wurde nun Luc Goidadin, der bereits seit zwölf Jahren für und mit Bailey zusammenarbeitet, zum neuen Chefdesigner ernannt. Der Kreative soll - unter Baileys Führ...

    Burberry holt Unterstützung für Bailey
  • Angela Ahrendts geht zurück in die USA und wird dort Retail-Chefin bei AppleSieben Jahre war Angela Ahrendts die Chefin des britischen Modehauses Burberry und fuhr Jahr um Jahr glänzende Zahlen und stetig steigende Abverkaufsrekorde ein. Grund dafür war auch der uneingeschränkte Ausbau des Retail-Netzwerks auf mehr als 200 Läden, die vor allem in Asien eröffneten. Zusammen mit Creative Director Christopher Bailey entwickelte sie eine Social-Media-Strategie, die andere Modehäuser erst neidisch werden ließen und dann zu Copy-Cats werden ließ. Nun aber geht die Ära „Ahrendts“ zu Ende: Die 53-Jährige geht zurück in die USA und wird dort ab Mitte 2014 Senior Vice President of Retail and Online Stores bei Apple werden. In dieser eigens für sie geschaffenen Funktion kümmert sie sich um die Strategie und Expansion der bislang rund 400 Apple-Läden und wird direkt an CEO Tim Cook berichten.Bei Burberry übernimmt Creative Director Christopher Bailey nun auch die Position des CEOs. Seine Chefin soll ihn in den näc...

    Apple wirbt Burberry Chefin ab
  • The HUB: In Hongkong entsteht Asiens neue exklusive, dynamische, global orientierte Modemesse an den StartVom 28. bis 30 August 2013 feiert The HUB im Asia World Expo Messezentrum von Hongkong seine Premiere. Die neue Trade Show ist die erste Messe, die Modemarken exklusiv kuratiert und einläd. Hinter The HUB steht die Beratungsagentur Entrepot Asia, die internationalen Fashionbrands bei ihrer Expansion nach China und den südasiatischen Raum unterstützen. Die Entrepot-Gründer Peter Caplowe und Richard Hobbs wollen mit The HUB auch in Asien eine B2B-Modemesse nach dem Vorbild der Bread & Butter in Berlin oder der Project (New York und Las Vegas) etablieren. „The HUB ist der Kern, der Verbindungspunkt und das Ziel, an dem die Modeindustrie zweimal jährlich zusammenkommt, um Geschäfte zu machen und zu netzwerken“, heißt es auf der Webseite. Eine eigene Messe für den asiatischen Markt sei notwendig, um der rasant wachsenden Nachfrage nach „branded Fast-Fashion“ in der Region Rechnung zu tragen.Dem sorgfältig ausgewähltem Fachpublikum, das hauptsächlich aus führenden asiatischen und internationalen Retail-Vertretern, Top-Einkäufern von Multibrand-Stores und Kaufhäusern, Importeuren und Franchisern bestehen soll, werden nur die spannendsten und angesagtesten Marken präsentiert. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf den Bereichen Denim und Streetwear. Insgesamt soll die Ausstellungsfläche in fünf Kategorien eingeteilt werden: INDIGO für Denimbrands, HERITAGE für Marken mit „echter“ Historie, STREET für S...

    The HUB: Hongkongs neue Modemesse