×
941
Fashion Jobs
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics Boss Womenswear (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
HR Manager Labor Law And Labor Relations (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Manager (M/F/D) Dorsten dc
Festanstellung · Dorsten
LEVI'S
Senior IT Service Delivery Manager (M/F/D) | Dorsten dc
Festanstellung · Dorsten
LEVI'S
District Manager West Germany (M/W/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
Manager Information Security
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Manager Sportstyle Footwear Core
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Manager Sportstyle Footwear Kids
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Internal Audit Für Puma Talent Pool
Festanstellung · Herzogenaurach

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

174 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Boots in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Im Herbst 2011 wird das Sortiment des Labels Cheap Monday um Schuhe und Dessous erweitert. Damit bietet das Label, dass zum H&M-Konzern gehört, neben Jeans- und Lifestylekollektionen, Babysachen, Accessoires, Brillen nun eben auch Schuhe und Wäsche an. Zunächst wollen die Schweden die neuen Kollektionen in acht Märkten launchen, nämlich in Skandinavien, Frankreich, Deutschland, Italien, Großbritannien und Australien. Weitere Märkte können über ausgewählte Wholesale-Kunden angesprochen werden.„Die Lancierung zweier neuer Produktkategorien ist Teil unserer Strategie, die Wachstumsgeschwindigkeit weiter zu erhöhen. Neue Produkte, ein teilweise neuer Vertrieb und eine neue Art und Weise, die Produkte zu verkaufen, sind eine Herausforderung, vor allem aber ungeheuer spannend. Ich bin davon überzeugt, dass wir in diesem Segment mit unserer Philosophie viel erreichen können“, freut sich Cheap Monday CEO Håkan Ström.Die Schuhkollektion kommt jede Saison mit je einer Haupt- und Zwischenkollektion heraus, die elf Damen- und sechs Herrenmodelle umfasst. Bei den Damen finden sich unter anderem mehrere Ankle- Boot-Modelle, Schnürstiefel, Stiefeletten und Pumps. Zu den Herrenmodellen zählen unter anderem Ankle Boots, ein hoher Schnürstiefel sowie aktualisierte Modelle von Jodhpurs, Biker Boots und Wüstenstiefel. Preislich liegen die Schuhe zwischen 40 und 140 Euro, bei den Damen ggf. bis 170 Euro.  Im August 2011 soll die Kollektion in den Läden aufschlagen.Auch die Wäschekollektion kommt jede Saison mit je einer Haupt- und Zwisch...

    Cheap Monday kommt mit Schuhen und Lingerie
  • Jungfernstieg, Neuer Wall, Mönckebergstraße – Hamburgs Einkaufsstraßen sind bei Textilretailern beliebt und gut vermietet. Die Ladenmieten liegen der Kurzstudie „Retail Ticker Hamburg“ zufolge am Jungfernstieg bei bis zu 140 Euro/Quadratmeter und in der Mönckebergstraße bei bis zu 195 Euro/Quadratmeter. Spitzenmieten von 230 Euro/Quadratmeter werden in der Spitaler Straße erreicht. Insgesamt zeigt sich der Vermietungsmarkt in der Hamburger City stabil und die Nachfrage konnte im ersten Quartal sogar zunehmen.In der Alster-City hat und wird es folgende wichtige Änderungen gegeben:Jungfernstieg: Shoppinghungrige werden jetzt auch kulinarisch befriedigt, seit das Restaurant Mio im Alsterpavilion eröffnet hat. Der Umbau der Europa-Passage ist abgeschlossen.Poststraße: Der Porzellanladen Rosenthal hat geschlossen und dafür wurde die Fläche von Navy Boots und Albrecht & Dill Cosmetics besetzt. Bis Ende 2011 soll das Geschäftshaus „Alte Post“ fertig umgebaut sein und bietet dann insgesamt 3.500 Quadratmeter mehr Verkaufsfläche. Auch die Dammtorstraße soll aufgewertet werden. Neuer Wall: Zum Jungfernstieg hin, wo auch schon COS und Mango angesiedelt sind, wird die Hamburger Edelmeile „zunehmend konsumiger“. Im mittleren Teil dominierten aber weiter Luxusausstatter wie Jil Sander, Louis Vuitton und St.Emile. Neu dort ist auch Modelabel Stefanel und ab dem Sommer die finnische Designerin Annikki Karvinen. Außerdem wollen Bally und SØR Läden eröffnen. Hohe Bleichen: Die Parallelstraße vom Neuen Wall wird für Luxus...

    Neuer Wall wird konsumiger