×
1 912
Fashion Jobs
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

4 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Christian Finell in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Die Columbia Sportswear Company wird im Herbst 2011 unter www. columbia.com neue Onlineshopsin Kanada und den europäischen Schlüsselmärkten Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Belgien, Österreich und Spanien launchen. Dort werden Flagship-Marke Columbia und die Schuhmarke Sorel angeboten.Durch interaktive Tools etwa Zoom-und Vollbild-anzeigen, Produktvideos, Vergleichstools und Rezessionen sollen Kunden nicht nur online bestellen können, sondern die Marke online „erleben“. Die Webseite wird im Wesentlichen als „Marken-plattform“ genutzt, und offenbar befürchtet Columbia Sportswear keine Kannibalisierungseffekte mit anderen Einzel- oder Onlinehändlern, da die Seite auf die nächsten unabhängigen Einzel- oder Onlinehändler, die die Marken führt, hinweist. „Für uns ist eCommerce ein wichtiges Instrument, das uns dabei hilft, unserer Verantwortung gerecht zu werden, eine starke Marke zum Vorteil all unserer Kunden und Geschäftspartner aufbauen zu können", erklärt Christian Finell, General Manager Columbia Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) Region. „Unsere eCommerce-Plattform wurde entwickelt, um viel mehr zu sein als einfach nur ein Vertriebsweg. Es geht darüber hinaus auch um die Bereitstellung von Informationen über unsere innovativen Technologien“, ergänzt Doug Morse, General Manager des Columbia Geschäfts in Kanada.Umweltbewusster Versand Als verantwortungsbewusstes Unternehmen bietet ...

    Columbia Sportswear kündigt eShop an