×
1 519
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

74 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Daks in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Die bugatti Holding Brinkmann GmbH & Co. KG konnte ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2011 um 4% von 210 auf 219 Mio. Euro steigern. Der Umsatz konnte nicht nur im Inland sondern auch international gesteigert werden. Der Exportanteil lag bei 46%.Auch das Ergebnis konnte im Vergleich zu 2010 „nochmals optimiert werden“ – mit genauen Zahlen hielt sich das Herforder Unternehmen allerdings zurück. Damit habe man die selbst gesteckten Wachstumsziele erreicht: „Wir haben einen erfreulichen Kurs eingeschlagen und gehen gestärkt in die Zukunft“, äußern sich die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Wolfgang und Klaus Brinkmann überzeugt.Das Kernlabel bugatti erreichte ohne Lizenzen ein Plus von 12%. Dabei waren insbesondere die Bereiche Hose sowie Strick/Wirk besonders gefragt. Im Lizenzbereich verbuchte die Lifestylemarke sogar ein Plus von 35%. Insgesamt hat bugatti 14 Lizenzpartner, die 2011 über 6,5 Mio. Teile auslieferten, darunter etwa Schuhe oder diverse Lederaccessoires und Reisegepäck. 2012 soll der Anteil von Businessmode durch neue Kollektionen mit Anzügen und Sakkos weiter ausgeweitet werden. Auch die Expansion mit eigenen Läden soll weiter vorangetrieben werden. Dafür will das Unternehmen eine sechsstellige Investitionssumme bereitstellen. Außerdem sollen fünf bis zehn Accessoires-Shops eröffnen. Eduard Dressler konnte seinen Markenumsatz aufgrund der starken Nachfrage im Bereich Casual- und Sportswear um 11% steigern. Für die aktuelle Vororder Frühjahr/Sommer 2012 verbuchte die Marke einen Zuwachs von 9%. Das Lizenzgeschäft mit Aigner und Daks entwickelte sich nach Angaben der Herforder „überdurchschnittlich“. Auch die Marke Wilvorst erwirtschaftete ein zweistelliges Umsatzplus, was u.a. auf die Integration der Linien atelier torino und Corpus Line zurückzuführen ist. Während die Reitsportmarken Pikeur und Eskadron das Jahr ebenfalls auf hohem Niveau abschließen konnte, musste die Marke Hartwich leicht Umsatzrückgänge verkraften. Für 2012 rechnet die Gruppe aber wieder mit einem Zuwachs.

    Bei bugatti Brinkmann läuft alles nach Plan
  • Der zur Herforder bugatti Brinkmann-Gruppe gehörende Menswear-Spezialist Eduard Dressler und der „königliche Hoflieferant“ der Queen of England DAKS intensivieren ihre Zusammenarbeit. Die seit 2010 bestehende Lizenzvereinbarung wurde kürzlich bis 2016 verlängert. Überdies übernimmt Dressler ab der Herbst/Winter-Saison 2012 nun auch den Vertrieb von DAKS Menswear in den Niederlanden. Der Vertrieb wird von dem neuen, rund 140 Quadratmeter großen DAKS Showroom in der Kaiserswerther Straße 140 in Düsseldorf gesteuert, von wo aus auch die Hän...

    Dressler und DAKS machen zusammen weiter