×
4 404
Fashion Jobs
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
VF INTERNATIONAL
HR Retail Partner
Festanstellung ·
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance - Wholesale (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Boss Menswear Emea (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Consumer Order Management
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

490 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Diesel in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Der neue und alte Creative Director bei Diesel Black Gold - nun mit mehr VerantwortungBereits im letzten Herbst wurde der Designer Andreas Melbostad zum Creative Director der Womens-Linie von Diesel Black Gold ernannt. Nun, ein Jahr später hat man ihm auch die Verantwortung für die Herrenkollektionen übertragen. Damit hat der Norweger die kreative Gesamtverantwortung für die Edellinie von Diesel inne.Mit ihm an der Spitze, soll das Image für die Marke weltweit vereinheitlicht werden. „Ich habe nun die Möglichkeit, zusammenhängende Kollektionen für Männer und Frauen zu entwerfen. Das bietet die Chance, eine einheitliche Vision für Diesel Black Gold zu entwickeln und ihr eine starke, unverwechselbare Stimme ...

    Diesel Black Gold: Creative Director mit Gesamtverantwortung
  • Im Oktober der Hotspot wenn es um Sachen Mode geht: MarokkoNach der erfolgreichen Präsentation marokkanischer Modeanbieter auf der Düsseldorfer Trade Mission im Juni steht mit der Kompaktmesse Maroc in Mode und Maroc Sourcing vom 24. und 25. Oktober 2013 in Casablanca ein weiterer Termin für internationale Hersteller, Einkäufer und Sourcing-Spezialisten auf dem Plan. Insgesamt präsentieren sich 300 Unternehmen der gesamten textilen Vorstufe aus dem EUROMED-Raum sowie marokkanische Bekleidungshersteller. Wie schon in den vergangenen Jahren werden Besucher aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Portugal und Spanien erwartet, darunter bekannte Namen wie Lacoste, Etam, Camaieu, Decathlon aus Frankreich u.a. Massimo Dutti aus Spanien, Max Mara, Miroglio und Diesel aus Italien, Barbour und River Island aus Großbritannien. Aus Deutschland sind u.a. von Seiten des Handels Adler, Biba, Breuninger, Kaufhof, Orsay avisiert, sowie die Markenhersteller H.I.S, Gelco, Mac Mode, Zaffiri.Während Maroc in Mode eine Plattform für Anbieter von Bekleidung ist, sind auf der Maroc Sourcing die Angebotsbereiche Stoffe, textile Accessoires, Wäscherei und Ausrüstung sowie Serviceleistungen vertreten. Erstmalig in diesem Jahr wird für die Maroc Sourcing eine starke Beteiligung türkischer Hersteller mit eigenem Ausstellerbereich erwartet. Die Messebesucher erwartet ein umfangreiches Angebot für die Produktion eigener Kollektionen in den Bereichen DOB, HAKA, KIKO, Jeans, Body-/Beachwear sowie für den Zukauf von Marken- und Private Label-Kollektionen aus Marokko oder Eco-Kollektionen aus nachhaltiger Produktion.Sourcing-Alternative mit sozialen & umweltverträglichen ProduktionsbedingungenNachdem das Thema Auslandsproduktionen durch die tragischen Vorfälle in Bangladesch viele Diskussionen ausgelöst hat , sind Handel und Industrie stärker auf die Einhaltung sozialer und umweltverträglicher Produktionsbedingungen fokussiert. Auch in Marokko wurden soziale Standards festgelegt: „Die ca. 200.000 Beschäftigten der Textilindustrie sind sozial- und krankenversichert. Der Mindestlohn einer Näherin liegt aktuell bei 200 € im Monat.“, so Christiane Schultz, Consultant des marokkanischen Textil- und Bekleidungsverbandes AMITH, der die Messen in Kooperation mit Maroc Export veranstaltet.Logo: Maroc in Mode/Maroc Sourcing

    Maroc in Mode & Maroc Sourcing: Messehotspot in Marokko
  • Diesel-Gründer Renzo Rosso und der neue Artistic Director Nicola Formichetti sprechen mit FashionMag über ihre Strategie, Diesel durch das Umkrempeln des kreativen Prozesses neu zu erfinden. Dazu gehört auch eine Scha...

    Die Diesel-Revolution