×
1 908
Fashion Jobs
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager (M/F/D) Limango Netherlands
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Specialist Protection & Driver Services - Protection (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ON RUNNING
Email Lifecycle Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Product Manager Private Labels
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Product Manager Ftw Running - bu Originals x 2 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager - bu Sportswear & Training - Sportswear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Luitpoltblock ,München
Festanstellung · München
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit - München
Festanstellung · München
ZALANDO OUTLET STORES GMBH & CO. KG
Area Manager (All Genders) Süddeutschland
Festanstellung · MÜNCHEN
TAILOR&FOX
Retail Area Manager - Belgium
Festanstellung · BRUSSELS

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

23 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Dov Charney in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • American Apparel: Gründer Dov Charney will die Insolvenz nutzen, um wieder zum Zug zu kommenEigentlich hätte alles wieder gut werden sollen bei American Apparel, gut und unaufgeregt, wenn auch auf niedrigem Niveau. Nachdem die Modekette im Oktober einen Insolvenzantrag gestellt hatte und in Kürze mit einem Schuldenschnitt (Chapter 11-Plan) neu anfangen wollte, tritt jetzt Dov Charney, Visionär und (Potenz-gesteuer...

    American Apparel: Rückkehr von Charney?
  • Eine neue Chance für "Made in USA": American Apparel will sich im Insolvenzverfahren nachhaltig sanierenGemäß Chapter 11 des US-amerikanischen Insolvenzrechts hat die kalifornische Modekette American Apparel heute einen Insolvenzantrag gestellt. 95% der Gläubiger unterstützen diesen Schritt. Ziel des Verfahrens ist es, die Modekette innerhalb von rund sechs Monaten zu sanieren, um das Geschäft und die Marke zu revitalisieren. Konkret soll die Schuldenlast reduziert werden, in dem Anleihen in Höhe von rund 200 Mio. Dollar in Unternehmensanteile getauscht werden. Der Geschäftsbetrieb soll unbeeinträchtigt von dem Verfahren fortgesetzt werden. CEO Paula Schneider setzt darauf, dass American Ap...

    American Apparel wählt den Weg in die Insolvenz
  • Primark will langsam wachsenFür den irischen Billig-Modehändler wird es zunehmend ungemütlicher in Deutschland. Statt langer Schlangen und kreischender Teenies stigmatisiert man den Filialisten jetzt als Sündenbock für alles, was einstürzt in Fernost. Das Management geht auf PR-Tour und betont, dass es nicht auf kurzfristigen Profit setze, sondern langsames, gesundes Wachstum. Hört sich fast schon nach „organisch“ an, oder? Mehr in der Huffington Post.Dov Charney klagt zurückOffenbar fehlt dem Schürzenjäger die Gerichtsluft. Der American Apparel-Gründer und geschasste CEO hat eine Klage gegen den Hauptanteilseigner seiner Firma, Standard General LP, eingereicht. Dov Charney verlangt 30 Mio. Dollar Entschädigung für die Diffamierung und die Art und Weise, wie er aus dem Amt gedrängt wurde. Mehr bei Bloomberg.Das geht nur bei Karstadt: Streik sorgt für UmsatzDass hessische Karstadt-Mitarbeiter letzte Woche streikten, fiel nach Lokführern und Kita-Erziehern dann auch nicht mehr ins Gewicht. Die Warenhauskette nutzte den Ausstand für eine Marketing-Aktion und gab einen „Streikrabatt“ von 20%. Mit gutem Erfolg: „Die Häuser sind voll“, berichtet der Vogelsberger Kurier.Das T-Shirt wird zum PolitikumDie Bundestagsabgeordnete Dorothee Bär sozialisierte sich nach der Niederlage gegen Barcelona mit dem FC Bayern und trug unter ihrem Blazer das Trikot der Münchner. Geht gar nicht, befand Die Linke und legte Beschwerde wegen Verstoßes gegen die Kleiderordnung beim Bundestagspräsidium ein. Statt das Thema bei Maybrit Illner zu diskutieren, gibt es einen Schlagabtausch bei der BAMS und auf Twitter. Schöne Übersicht der Geschehnisse gibt der Tagesspiegel.SelfieleakAnna Wintour, Vogue-Chefredakteurin und stille Regentin der MET Gala, ärgert sich über die Fotos der Gäste, die bei Instagram und anderen Netzwerken kursieren, und behält sich vor, Madonna, Justin Bieber und Kim Kardashian nächstes Jahr nicht mehr einzuladen, berichtet Racked.Afrika als nächster Fashion-Markt?Nachdem der ehemalige Ostblock und China nur noch verhaltene Wachstumsaussichten liefern, schaut si...

    fabeau Quickie: Primark, American Apparel, Karstadt, Bundestag, Anna Wintour, Afrika
  • American Apparel hat mal wieder einen neuen Imterims-CEODas Modeunternehmen American Apparel aus den Staaten hat einen neuen CEO auf dem Chefsessel sitzen. Scott Brubaker wurde als neuer Imterims-Chef eingesetzt, nachdem Gründer Dov Charney wegen Vorwürfen der sexuellen Belästigung gehen musste. Drei Monate nach dem Rausschmiss soll der 43-Jährige, der von der auf kriselnde Unternehmen spezialisierten Beratungsfirma Alvarez & Marsal kommt, den vorherigen Interimschef und CFO John Lutrell ablösen. Nach drei Jahren bei American Apparel verlässt  Luttrell das Unternehmen. Für seine Position ist Hassan Nathan, ein ehemaliger Nike-Manager,  ab sofort die Position des Executive Vice President of Finance übernimmt.Zwischenzeitlich prüft ein internes Komitee den Vorwur...

    American Apparel: Der Chefsessel ist neu besetzt