×
2 007
Fashion Jobs
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

16 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Ed Hardy in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Christian Audigier musste sich dem Krebs geschlagen gebenAnfang des Jahres wurde bekannt, dass der französische Designer Christian Audigier an Krebs erkrankt ist. Nun musste sich der 57-Jährige wahrscheinlich d...

    Christian Audigier ist tot
  • Das Modehaus Wirschke wird nun in dritter Generation geführtZum Jahreswechsel hat Clemens Wirschke jun., Enkel des Gründers Klemens Wirschke, die Leitung des traditionsreichen Stammhauses C. Wirschke von seinen Eltern Clemens und Gabriella Wirschke übernommen. Der 31-Jährige will das Düsseldorfer Modehaus, das als erstes in Deutschland exklusiv Mode von Pucci und Chanel führte, „zeitgemäß“ und „ambitioniert in die Zukunft tragen“. Familiensinn, Traditionsbewusstsein und ein international geprägter moderner Lifestyle sollen seinen Führungsstil prägen. Clemens Wirschke, jun. hat in den USA studiert und dort sieben Jahre lang gelebt.Das Modehaus C. Wirschke wurde 1946 in Berlin Charlottenburg gegründet. Heute führt das Modehaus exklusive Marken wie Paule Ka, PMoncler, Jacob Cohen, Etro, Unützer, Hacket London oder Philipp Plein.11 vollendete Sätze von Clemens Wirschke, jun. Clemens Wirschke jun.: Geschäftsmann, Fussballfan und Familienmensch1. Ein perfekter Tag beginnt mit… Vanille Soja Latte und einem Bagel mit Spiegelei, Avocado und Bacon.2. Das Beste an meinem Job ist,… dass er mich jeden Tag mit neuen Dingen und Situationen herausfordert.3. Wenn ich gerade nicht arbeite… läuft etwas schief.4. Guter Stil ist... priceless.5. Ein Trend, der hoffentlich niemals wiederkehrt… Buffalos und Ed Hardy.6. Darauf bin ich stolz… in der dritten Generation jeden Morgen meinen Namen an der Tür zu sehen.7. Für einen Tag wäre ich gerne… Jay-Z.8. Familie… kann man sich nicht aussuchen.9. Das bringt mich auf die Palme… wenn Fortuna Düsseldorf verliert.10. In der Tageszeitung lese ich zuerst… den Sportteil.11. Die größten Helden meiner Kindheit… waren H-Man und die Teenage Mutant Ninja Turtles. Ich war und bin großer Comic-Fan!

    Generationswechsel bei Wirschke in Düsseldorf
  • Umbro wird ab 2013 unter dem Dach von Iconix weitergeführtDer Nike-Konzern war schon seit Ende Mai auf der Suche nach einem Käufer, für seine schwächelnden Marken Cole Haan und Umbro. Für letztere war man jetzt erfolgreich. Wie der Konzern gestern mitteilte, hat man eine „definitive Vereinbarung“ getroffen, wonach die erst 2008 von Nike übernommene Marke nun dür 225 Mio. US-Dollar (174 Mio. Euro) an die Iconix Brand Group verkauft werden soll. Die Transaktion soll in den nächsten zwei Monaten abgeschlossen werden.Nike wird sich zukünftig auf die „Wachstumschancen mit dem für uns höchsten Potenzial“ konzentrieren und den „Bedarf von Fußballerinnen und Fußballern auf dem Platz und außerhalb des Platzes“mit Nike Football abdecken.Für Iconix ist die Übernahme von Umbro aufgrund der Vielzahl der Lizenznehmer in über ...

    Nike stößt Umbro ab
  • Die in New York ansässige Iconix Brand Group Inc hat am Mittwoch die weltweiten Masterlizenz an dem populären Streetwear-Label Ed Hardy von Nervous Tattoo Inc. übernommen. Nach eigenen Angaben zahlt Iconix dafür 55 Mio. US-Dollar und ein Earn-Out in Höhe von 7 Mio. Dollar. Iconix rechnet damit, dass die Lizenzeinnahmen jährlich 15 bis 16 Mio. Dolllar betragen werden. Das Unternehmen Nervous Tattoo, das dem Designer Christian Audigier gehört, behält die Lizenzen für T-Shirts, Hüte und Hoodies und zahlt dafür vorab 7 Mio. Dollar.In diesem Zusammenhang hat Iconix auch ihren Anteil an der Marke Ed Hardy auf 85% angehoben. 2009 hatte Iconix mit dem Tattookünstler Don Ed Hardy ein Joint-Venture unter dem Namen Hardy Way LLC gegründet, an dem beide Partei...

    Iconix sichert sich Ed Hardy Lizenz