×
3 443
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

514 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Gerry Weber in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Attention please! Mit mehr Einsatz lassen sich Kunden bindenWie volatil der Modemarkt ist, zeigte sich in den letzten Saisons. Der zunehmende Druck von Onlinehändlern und Vertikalen wurde durch das unpassende Wetter noch verschärft. Selbst große deutsche Modeunternehmen wie Gerry Weber, Hugo Boss oder Tom Tailor kamen in die Bredouille - teils durch die äußeren Umstände, teils durch hausgemachte Managementfehler. Die Managementberatung Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) schätzt, dass sich die Zahl der nationalen Modehändler bis 2020 um 10 bis 20% reduzieren wird. „Wir gehen davon aus, dass die Konsolidierung voranschreitet und rund 10 große nationale oder regionale Größen das Wholesale-Geschäft unter sich ausmachen werden“, so Philipp Prechtl, W&P-Branchenexperte. Auch auf Herstellerseite verschärft sich der Konsolidierungstrend, wie man am Beispiel Steilmann sehen kann. W&P rechnet damit, dass sich von rund 370 Herstellern mit Umsätzen zwischen 2 und 50 Mio. Euro mittelfristig rund 30% vom Markt verabschieden werden. Anbieter ohne klare strategische Ausrichtung und operativ konsequente Marktbearbeitung büßen erheblich an Umsatz- und Ertragskraft ein, bis sie in der Bedeutungslosigkeit und/oder Insolvenz verschwinden.Die Beratung hat sich kritisch mit der aktuellen Entwicklung auseinander gesetzt und zeigt in der Studie „Mode- und Lifestylebranche im Umbruch – Strategien für Gewinner“ verschiedene offensive Lösungsansätze für Händl...

    Überlebensstrategien für die Modebranche
  • Dr. Astrid Jagenberg, Geschäftsleiterin E-Commerce Michael Dotterweich, Senior Manager WholesaleMit Wirkung zum 1. April wurde Jörg Aschendorff zum Teamleiter eCommerce der Gerry Weber International AG befördert. Der 34-Jährige ist bereits seit September letzten Jahres im Unternehmen und folgt auf Jörg Warnken, der Gerry Weber verlässt. Aschendorff berichtet sin seiner neuen Position an Dr. Astrid Jagenberg, die neue Geschäftsleiterin E-Commerce. Jagenberg verantwortete seit Herbst 2012 als Director Marketing und Online-Sales das Onlinegeschäft der Tochter Hallhuber. Zuvor war sie bei Tchibo in unterschiedlichen Funktionen im In- und Ausland tätig. Mit der neu geschaffenen Funktion der eigenen Geschäftsleitung eCommerce trägt der Modekonzern der zunehmenden Digitalisierung im Vertrieb Rechnung und bündelt damit gleichzeitig die verschiedenen Online-Aktivitäten innerhalb des Konzerns an zentraler Stelle.Gestärkt hat Gerry Weber auch den Wholesale-Bereich, zuletzt Sorgenkind des Konzerns. Seit dem 1. April verstärkt Michael Dotterweich als Senior Manager Wholesale die Lifestyle Fashion GmbH, wo er f...

    Gerry Weber stärkt eCommerce und Wholesale