×
867
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Partner Manager (w/m/d) E-Commerce
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Manager Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Account Marketing Zalando
Festanstellung · Berlin
EINKAUF
Produktmanager Bereich Damenoberbekleidung (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Uhren/Schmuck (M/W/D)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Marketing Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Sports Marketing Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

53 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Hechter in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Nachdem sich Daniel Hechter und Rohde erst kürzlich dazu entschieden haben, getrennte Wege zu gehen, hat das Modelabel nun einen neuen Lizenzvertrag über Schuhe und Lederwaren mit der AstorMueller group unterschrieben. Dazu wurde von AstorMueller Chairman Tim T. Müller ein Subunternehmen mit dem Namen Daniel Hechter Shoes AG gegründet, die nun offizieller Lizenznehmer der Daniel Hechter Markenrechte ist.Die Lizenvereinbarung umfasse Damen- und Herrenschuhe sowie Lederwaren und erstrecke sich auf Europa, Middle East, Nordamerika sowie China und Indien. Philipp Aulbach, Geschäftsführer bei Daniel Hechter, sieht in der Erweiterung des Produktsortiments eine logische Konsequenz aus der vergangenen Entwicklung der Marke: "Für eine Lifestylemarke wie Daniel Hechter sind Schuhe und Lederwaren zur Komplettierung der Kollektionen eminent wichtig."Auch AstorMueller-Chef Müller zeigt sich begeistert von der Kooperation: " Die Marke Daniel Hechter verbindet französische Lebensart mit sportlicher Eleganz. Sie ist eine ideale Ergänzung und Weiterentwicklung unserer Erfolgsgeschichte mit bugatti shoes in den letzten zehn Jahren."Laut Müller wird die AstorMueller group die Pro...

    Daniel Hechter und die AstorMueller group planen Zusammenarbeit
  • Die neue internationale Modemesse Panorama Berlin entwickelt schon vor ihrem Start eine recht ordentliche Anziehungskraft. Bereits 100 nationale und internationale Marken haben sich bereits ihre Teilnahme an der Plattform im ExpoCenter Airport Berlin gesichert. Damit sind bereits 60% der Ausstellungsfläche fest vermietet. Darunter sind namhafte Marken wie Laurèl, Liebeskind, Yerse, die Marken der Ahlers AG, Roy Robson, Mac, Comma, Ana Alcazar, Betty Barclay, MGM, Barutti, Apanage, Rosner, Daniel Hechter sowie einige Marken, die noch nie in Deutschland ausgestellt haben. Auch auf Einkäuferseite ist man gespannt auf das neue Konzept der Panorama, gibt John Cloppenburg, Peek & Cloppenburg KG zu.Die Panorama profiliert sich  als Plattform für progressive und umsatzstarke Marken, und soll so das Angebot rund um die Berliner Fashion Week und den Messen Premium, Bread & Butter, Bright, The Gallery, Show & Order u.v.m. ergänzen. „Schon lange ist Mode keine Frage des Preises, Stil keine Frage des Alters mehr. Bei der Panorama kreiert ein internationales Team ein neues Konkurrenzbild und gemeinsam mit den Akteuren entwickeln wir eine Plattform der neuen Generation“, sagt Jörg Wichmann, der die Messe zusammen mit den Premium-Köpfen Anita Tillmann und Norbert Tillmann auf die Beine stellt.

    Panorama: Die ersten 100
  • Während Berlin zusammen mit den anderen großen europäischen Modezentren Paris, London und Mailand für neue Styles zuständig sind, soll Düsseldorf weiter das deutsche und internationale Orderzentrum bleiben. Das ist das Ziel, dass sich die Düsseldorfer Showroom-Community verschrieben hat. Das Düsseldorf Fashion House (dfh) hat als Mitglied des Modeverbands GermanFashionNet und mit Unterstützung des Partners TCN nun einige Neuerungen und Strukturveränderungen auf den Weg gebracht.Neue Schwerpunkte in den Häusern und mehr WertigkeitZum einen betrifft dies die äußeren Gegebenheiten des dfh: Unter dem Aspekt der Wertigkeit wird der Eingangsbereich des DFH1 umgebaut, mit raumhohen Fenstern und großdimensionierten Flatscreens. Gleichzeitig wird der Schwerpunkt des DFH1 durch die Zusammenlegung von Anbietern hochwertiger Sofortmode auf Pronto Moda gelegt. Damit reagiert das dfh auf die Wünsche des Handels, der zur regelmäßigen Sortimentsabrundung kurzfristig lieferbare Mode sucht. „Der Handel verlegt sich immer mehr auf das häufigere Nachziehen von Mode und auf diesen Trend wollen wir antworten“, begründet dfh-Geschäftsführer Klaus Hensel. Viele Anbieter wie etwa Idea Nuova oder Steilmann verlegen daher ihren Standort innerhalb des Hauses. Neue Anbieter wie A.M.G Fashion Trade GmbH (mit Kollektionen von Dockers Lifestyle, Hosen von Otto Kern, Piu & Piu oder Kinga Math) oder die Agentur Grace & Joy ziehen neu hinzu. Das DFH2 dagegen setzt auf das profilierte und fokussierte Ordergeschäft. Neben hochwertigen Anbietern wie Kirsten Mode oder den Agenturen Avantgarde GmbH oder Joosten wird der Wäschebereich mit den Kollektionen der Firma Rösch (Louis Feraud, Daniel Hechter) verstärkt.Zum anderen setzt das dfhdurch spezielle Themen auf mehr Frequenz außerhalb der Orderrunden durch Termine wie Early Strick, Super Size oder Fashion View. Zusätzlich sollen mehr offene Ordersonntage organisiert werden. Im Februar 2012 läd das dfh dann erneut zum FashionARTHouse unter dem Motto „Feuer und Eis“, bei dem die Ausstellung Wool Modern gezeigt wird und mit Drinks und Snacks die neue Orderrunde gefeiert wird.Aktuell sind beide Häuser des dfh zur nächsten Orderrunde a...

    Zeitenwende im DFH
  • Die hessische Erich Rohde GmbH baut ihr Umsatzwachstum weiter aus und setzt dabei auf ein starkes Team aus den eigenen Reihen. Durch die Vergabe von strategischen Schlüsselpositionen an interne Mitarbeiter setzen die Schwalmstädter auf ein eingespieltes und bekanntes Team in neuer Formation. Mit Wirkung zum 19. April wurde Mirko Ostendörfer (39) und Andreas Schulz die Gesamtprokura für das Unternehmen erteilt. Ostendörfer war zuvor Brand Director für die Lizenzmarke Daniel Hechter und seit Jahresbeginn als Sales Director für die Marken Rohde und Daniel Hechter für die D-A-CH Region zuständig. Andreas Schulz war zuvor als Leiter der Rohde Fertigungsstätten im In- und Ausland zuständig. Mit Vergabe der Prokura verantwortet er die weltweite Produktion des Unternehmens.Dem bisherige Retail Manager Daniel Tibroni wurde zum 1. Januar 2011 mit der Position des Marketingleiters für die Marken Rohde und Daniel Hechter ein weiterer wichtiger Zuständigkeitsbereich übertragen.Dem Außendienstler Thilo Schulz ist ebenfalls zum 1. Januar zum Sales Manager Deutschland befördert worden und verantwortet in dieser Position alle Key Accounts des Traditionsunternehmens. In seiner neuen Position unterstützt er die Vertriebsleitung und fungiert als Bindeglied zum Außendienst.Last but not least: Silke Löwe, die bereits seit 20 Jahren im Unternehmen ist und zuletzt Leiterin Customer Service in der D-A-CH...

    Neues altes Team bei Erich Rohde