×
3 442
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

37 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Helly Hansen in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Die USG betreibt u.a. unter den Namen Perry Sport und Aktiesport zahlreiche eigene Geschäfte und besitzt zahlreiche Vertriebslizenzen von international bekannten Marken aus dem Sport- und Outdoor-Bereich wie etwa Helly Hansen oder Le Coq SportifDas Amtsgericht Düsseldorf hat am 8. März auch über die Vermögen der vier deutschen USG-Gesellschaften - FL Sport Germany GmbH, SL Services Germany GmbH, Sports und Teamwear GmbH und Teamsport Deutschland Vertriebs GmbH - jeweils vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet. „Die betroffenen Gesellschaften können seit der Insolvenz der Muttergesellschaft in den Niederlanden keine Ware mehr ausliefern. Und die Lizenzrechte zum Vertrieb lagen bei der Muttergesellschaft, sodass jetzt erst einmal unklar ist, wie es in Deutschland weitergeht“, sagt der vorläufig zum Insolvenzverwalter bestellte Rechtsanwalt Georg F. Kreplin von der Düsseldorfer Kanzlei Kreplin & Partner, der auch bereits die Mexx-Insolvenz in Deutschland begleitet hat.Die Unlimited Sports Group, ein Amsterdamer Handelskonzer...

    USG Unlimited Sports Group: Auch deutsche Töchter insolvent
  • Christophe Bézu wird neue CEO bei OdloImmerhin drei Jahre blieb der Schwede Jonas Ottosson auf dem Chefsessel von Odlo. Zu Ende Juli wird er das Schweizer Unternehmen verlassen, um zurück nach Schweden zurückzukehren. Neuer CEO wird Christophe Bézu. Der 57-Jährige ist Verwaltungsratsmitglied und soll die Geschäfte des Sport- und Lifestyle-Anbieters ab dem 29. Juni für eine noch unbestimmte Übergangszeit führen. Bézu kennt die Mode- und Sportartikelbranche bestens: Von 1999 bis 2010 war er in verschiedenen Positionen bei adidas tätig (u.a. MD Asia Pacific, eCommerce Officer). 2011 wechselte er zu Esprit, wo er als Managing Director das Wholesale-Geschäft in Europa und Emerging Markets verantwortete. Seit Anfang dieses Jahres ist Bézu im Verwaltungsrat von Odlo.Bei Odlo stehen weitere Personalveränderungen an: Geplant ist die Geschäftsführung von vier auf drei Mitglieder - CEO, COO und CCO - zu verkleinern. Thomas Spieß, Director Supply Chain Management, und Claes Broqvist, Director Sales, werden das Unternehmen in den nächsten Monaten verlassen. CFO Thomas Rast war bereits im April ausgeschieden und wurde von Adrian Schürmann als Head of Finance beerbt. Zum neuen COO wurde bereits Knut Are Høgberg ernannt. Der frühere Helly Hansen Manager startet Anfang September bei Odlo. Die Position des Chief Commercial Offi...

    Odlo bekommt neue Chefs
  • Die verspielten Disney-Lizenzen findet der Handel nach wie vor gut Andreas Jauslin: Es gibt eine Trendwende im Accessoires-BereichSeit Jahresbeginn besetzt Andreas Jauslin die neu geschaffene Position des Head of Sales bei der Codello Lifestyle Accessoires GmbH. Der gebürtige Schweizer bringt rund 25 Jahre Multichannel-Erfahrung in der Textilbranche mit und war zuvor in verschiedenen Vertriebspositionen im Sportartikelsegment (u.a. Halti OY, Helly Hansen).Jauslin zeigt sich zufrieden mit den Messeauftritten von Codello. Neben der Who’s Next, der Modefabriek Amsterdam und der Ordertage in Düsseldorf traf das Accessoireslabel insbesondere beim Saisonauftakt auf der Panorama Berlin, wo Codello erstmals ausstellte, die wichtigen Entscheidungs-träger des Handels. „Unser Fazit: Die Stimmung im Markt ist sehr gut, und eine Trendwende im Accessoire-Bereich deutlich spürbar. Es hat sich gezeigt, dass unsere Kollektion für Herbst/Winter 2015 hinsichtlich Modegrad und Themen aber auch Preislagen auf den Punkt ist“, so Jauslin.Trendige Silhouetten wie Capes und Ponchos sowie Premium-Qualitäten wie Strick und Seide spielten dabei eine ebenso große Rolle wie die Lizenzmarke Codello loves Disney. Auch die neue Sonderfläche Pop-Up-Store sowie das NOS-Modul mit neuem Möbilar wurden gut angenommen. Codello gehört damit zu den Gewinnern...

    Codello: Trendwende im Accessoire-Bereich spürbar