×
2 463
Fashion Jobs
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Technical IT Consultant Integration & Edi (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

35 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Icebreaker in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Der neue Country Manager bei Icebreaker: Sven BaxmannDie neuseeländische Marke Icebreaker, Pionier des Layering-Systems für Outdoor-Bekleidung aus Merinowolle, gibt die Ernennung von Sven Baxmann zum Country Manager Deutschland bekannt. Bereits seit dem 1.April ist der 35-Jährige für das Unternehmen tätig und berichtet in seiner neuen Position an Maximilian Hofbauer, General Manager Europe. Der gebürtige Lübecker verantwortet sowohl die strategische Entwicklung und Implementierung von Icebreakers Großhandelsstrategie in Deutschland als auch die Integration der globalen Bemühungen im stationären Handel und eCommerce.Sven Baxmann blickt auf langjährige Erfahrung im Business-Development sowie im internationalen Sales Bereich zurück. Vor seinem...

    Icebreaker mit neuem Country Manager
  • Icebreaker rüstet personell auf: Gazagnes ist neuer Country Manager für Frankreich und Spanien. Im Team Deutschland sollen Lichtblau, Meister und Milkereit das zukünftige Wachstum forcierenDer Merino-Spezialist Icebreaker hat Benoit Gazagnes zum neuen Country Manager für Frankreich und Spanien ernannt. In dieser neu geschaffenen Position ist der 47-Jährige für die Weiterentwicklung und Umsetzung der Wholesale-Business-Strategie in beiden Länden zuständig sowie für die Integration des Retail- und eCommerce-Geschäfts in diesen Märkten. Gazagnes wird vom neuen Büro in Annecy, Frankreich, aus tätig sein. Zuvor war er neun Jahre lang Sales-Manager für den Bergsportausrüster Petzl tätig.Auch in Deutschland wurde das Sales-Team verstärkt: Kerstin Lichtblau ist ab sofort neue Ansprechpartnerin für alle Kunden in Hessen, dem Saarland und Rheinland-Pfalz. Die 30-Jährige folgt damit Jan-Christoph Meister nach, der bei Icebreaker zukünftig als Key Account Manager tätig sein wird. Unterstützt wird er von Christian Milkereit (39), der sich in neu geschaffener Position Key Account Manager Corporate & O...

    Icebreaker stärkt Vertrieb in Europa
  • Rund 100 Tage vor Messebeginn vermeldet die Messe München für die Ispo Beijing 2012 ein Wachstum von 36% bei Ausstellern und Nettofläche. Über 270 Aussteller haben sich bereits für die vom 22. bis 25. Februar 2012 im Pekinger China National Convention Center (CNCC) stattfindende Veranstaltung angemeldet. Neben bekannten Branchengrößen haben sich auch einige neue Keyplayer wie Deuter, Eaglecreek, Five Ten, Icebreaker, Salomon, Vaude und X-Bionic angemeldet. Blackyak, Lowa, Northland und Sympatex kehren wieder zurück.Die Ispo Beijing erweitert in diesem Jahr die eigene Bandbreite mit zwei neuen Konzepten, die im chinesischen Markt an Bedeutung gewinnen. So setzt die Messe mit dem Action Sports Village inkl. dem angegliederten Skate Ramp Contest verstärkt auf den Bereich der Action Sportarten, die in China als echte Sportarten anerkannt sind. Im Village können Aussteller wie 686 Snowboards, Amplifi, DC, K2 Snowboards, Oakley, Protest, Rome, Roxy, Smith Optics und Sub Industries ihre Produkte in einem authentischen Umfeld präsentieren. Auch das hochwertige Segment Sportsstyle ist nun mit einem eigenen Bereich vertreten. Unt...

    Ispo Beijing macht sich breit
  • Icebreaker, der 1994 gegründete Merinospezialist für Sport- und Freizeitbekleidung hat die 100 Mio. US-Dollar Umsatzgrenze durchbrochen. Damit hat das neuseeländische Unternehmen den Gesamtumsatz in den letzten drei Jahre mehr als verdoppelt. Einen nicht geringen Teil des Erfolges kann auf den deutschen Markt geschoben werden, wo das Unternehmen schnell das Vertrauen der Kunden in seine ökologisch und ethisch korrekt hergestellten Merinowolle-Produkte gewonnen hat. Deutschland ist für Icebreaker mittlerweile nach dem Heimatmarkt Australien/ Neuseeland der zweitstärkste Markt.Seit dem Start der Niederlassung in Starnberg im Juni 2009, konnte der Umsatz von der Wintersaison 2009 auf die Wintersaison 2010 um 55% gesteigert werden. Auch die Ordersaison Winter 2011 entwickelt sich sehr gut. „Zu unserem schnellen Wachstum beigetragen haben sicher die sehr gute Liefer- und Nachlieferfähigkeit, bester Service, sehr gute Verkaufsunterstützung und Promotions bei den Händlern. Zudem steigt die Nachfrage nach nachhaltigen Produkten unter den Endverbrauchern stetig. Die Kollektionen SS10 und FW10 sind extrem gut angekommen – dementsprechend zeigt sich dies auch in den Vororderzahlen für nächsten Winter“, so Max Hofbauer, Managing Director Icebreaker Deutschland/Schweden/Norwegen.Icebreaker setzt auch weiterhin auf die internationale Dynamik und will den Umsatz in den nächsten drei Jahren ein weiteres Mal verdoppeln.

    Icebreaker: In Deutschland gut auf Kurs