×
4 405
Fashion Jobs
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
VF INTERNATIONAL
HR Retail Partner
Festanstellung ·
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance - Wholesale (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Boss Menswear Emea (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Consumer Order Management
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

59 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Jochen Zeitz in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Jean-François Palus übernimmt den Posten des Chefoberaufsehers von Jochen ZeitzDer Verwaltungsrat der Puma SE hat Jean-François Palus am Dienstag einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Er folgt damit am 1. Dezember 2012 Jochen Zeitz nach, der seinen Abgang aus Herzogenaurach nach über 20 Jahren bereits seit längerem angekündigt hat.Jean-François Palus ist seit 2008 Managing Director beim französischen Konzern PPR, der die Mehrheit an Puma hält. Bereits 2007 war Paulus Mitglied...

    Paulus wird Puma-Oberaufseher
  • Jochen Zeitz verlässt den Verwaltungsrat der Puma SE.Jochen Zeitz kehrt dem Puma-Verwaltungsrat zum 30. November den Rücken. Bereits vor einigen Wochen kündigte der 49- Jährige diesen Schritt an, nun ist es amtlich. Dem PPR-Verwaltungsrat bleibt Zeitz allerdings treu. Über die Nachfolge Zeitz' im Puma-Verwaltungsrat, wird auf einer Konferenz am 23. Oktober diskutiert. Im Gespräch sei der PPR-Vize-Chef François Palus.Zeitz möchte sich in Zukunft auf den Bereich Nachhaltigkeit fokussieren. So ist er seit diesem Monat Leiter des Nachhaltigkeitskomitees im PPR-Verwaltungsrat.Jochen Zeitz kam 1993 nach zum Sportartikel-Hersteller nach Herzogenaurach. Mitte 2011 schließlich verließ er den Vorstand bei Puma und bekleidete seitdem das Amt des Verwaltungsratchefs. Ihm folgte Franz Koch als Vorstandsvorsitzender.Foto: Puma

    Jochen Zeitz verlässt den Puma-Verwaltungsrat
  • Jochen Zeitz will sich demächst von der Spitze des Verwaltungsrates der Puma SE verabschieden, das kündigte er gegenüber dem Manager Magazin an. Er will seine Aufgabe an einen Vertreter des Hauptaktionärs (PPR) übergeben, „der auch für das Geschäft operativ verantwortlich ist“. Voraussichtlich handelt es sich dabei um den PPR-Vize-Chef François Palus. Wann genau der Stabswechsel erfolgen soll, steht aber noch nicht fest.Zeitz will sich zukünftig weiter auf den Bereich Nachhaltigkeit konzentrieren. Nachdem Marie-Claire Daveu ihn als Chief Sustainability Officer beerbt hat...

    Jochen Zeitz will sich bei Puma zurückziehen
  • Franz Koch hat kein leichtes Erbe von dem langjährigen Puma-CEO Jochen Zeitz übernommen: Trotz eines Umsatzwachstums von 8,8% (auf Euro-Basis) im ersten Halbjahr 2012 geht die Euro-Krise nicht spurlos am Herzogenauracher Sportartikelkonzern Puma SE vorbei. Am Mi...

    Pumas Gewinn bricht ein
  • Jochen Zeitz wird Mitglied des Board of Directors bei PPR.  Der 48-jährige soll erstmals für vier Jahre gewählt werden. Der Personalie müsse die Hauptversammlung bis Ende April zustimmen.Aus dem operativen Geschäft der Sports-und Lifestylesparte von PPR will sich Zeitz komplett zurückziehen, um sich zukünftig nur noch um das Thema Nachhaltigkeit kümmern zu können.Er beabsichtigt, seine Position als Director der Sparte Sports- und Lifestyle bei PPR nur noch bis Oktober auszuüben. PPR-Manager Todd Hymel wird danach die operative Leitung der Sparte übernehmen.Das Thema  Nachhaltigkeit liegt Jochen Zeitz besonders am Herzen. Bereits bei Puma beschäftigte er sich ausführlich damit. Zeitz hat in der Vergangenheit zusammen m...

    Jochen Zeitz steigt in den PPR-Verwaltungsrat auf
  • Puma macht es wie Porsche oder die Allianz: Seit heute firmiert das Unternehmen nicht mehr länger als deutsche AG, sondern als Europäische Aktiengesellschaft (SE), die nicht aus Vorstand und Aufsichtsrat, sondern aus nur noch einem Führungsgremium besteht. Die Rechtsform entspräche der „internationalen Ausrichtung von Puma als Marke und Unternehmen“ und ist ein logischer Schritt für die strategische Weiterentwicklung zu einem der begehrtesten Sport-Lifestyle-Unternehmen der Welt.Mit der Umwandlung beerbt (Kronprinz) Franz Koch (32) den langjährigen Puma-Chef Jochen Zeitz (48), der nach 18 Jahren das Amt des Vorstandsvorsitzenden gegen das Amt des Vorsitzendes des Verwaltungsrates der Puma SE eintauscht und in den Mutterkonzern PPR wechselt, wo er die Sparte Sport & Lifestyle übernimmt und sich als Chief Sustainability Officer um die Nachhaltigkeitsinitiativen des Konzerns kümmert. Franz Koch wird die strategische Unternehmensentwicklung im Sinne des von ihm mit ausgeheckten Wachstumsplans „Back on the Attack 2011-15“ nun vom Chefsessel aus weiterverfolgen. Keine Frau mehr an BoardNeben Koch im Board sitzen Klaus Bauer (Operations), Stefano Caroti (Vertrieb), Antonio Bertone (Marketing) und Reiner Seiz (Beschaffung). Melody Harris-Jensbach, die einzige Frau im Vorstandsgremium und immerhin stellvertretende Vorstandsvorsi...

    Puma in neuer Form mit neuem Chef