Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

19 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke John Lewis in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Pure London: Tolle Arbeitsatmosphäre unterm Glasdach Catwalk Schauen und Talks runden das Programm der Pure ab Angesagt auf der Highstreet: Das Label Lavish AliceLaut Veranstalter war die Februar-Ausgabe der Pure London ein Erfolg: Vom 8. bis 10. Februar herrschte emsiges Treiben in den Hallen des Olympia Geländes. Auch wenn der Sonntag gut startete, schien es nachmittags etwas ruhiger zu werden. Insbesondere an den beiden ersten Tage kamen viele inhabergeführte Multibrand-Stores aber auch die großen Departmentstores wie House of Fraser, Harrods, Harvey Nichols, John Lewis oder Fenwick, und nicht zu vergessen die großen Omnichannel- und Onlinehändler wie Asos oder Urban Outfitters. In Kooperation mit dem Ableger Pure Shanghai kamen auch rund 20 chinesische Vertreter auf die Messe und tätigten ihre Order.Insgesamt wurde der Pure ein gutes Zeugnis ausgestellt. Insgesamt gab es über 300 neue Brands, die erstmals oder nach Abwesenheit wieder auf der Londoner Messe ausstellten, darunter u.a. Neon Rose, Vero Moda, Oilily oder das neue Label Antoinette. Deryane Tadd vom The Dressing Room gefielen das Refreshment durch den verbesserten Marken-Mix und das neue Layout der Messe. „Es ist wahrscheinlich die wichtigste Messe zu der ich komme. Ich finde neue Marken, besuche Marken, die ich bereits führe, und stelle sie nebeneinander, um zu entscheiden und mein Budget zu verteilen“, ergänzt Pamela Schiffer, die in London ein Geschäft hat. Von Ausstellerseite hörte man Unterschiedliches: Einige freuten sich über viele Neukontakte und erste Orders. Andere, insbesondere die aus dem Premium-Bereich, hätten sich gerne mehr Vertreter aus dem gehobenen Fachhandel gewünscht. „Pure ist besser für Highstreet-Labels“, sagte ein Aussteller.Weitere VerbesserungsinitiativenMit diesem Feedback im Hintergrund bereitet die Pure ihre nächste Ausgabe für August vor. Julie Driscoll, Portfolio Director der Pure, betonte, dass man weiter daran arbeiten werde, das Ausstellerangebot frisch zu halten und neuen Marken ein Plattform zu geben. Auch die Qualität der Einkäufer soll verbessert werden. Hierfür soll noch stärker mit Ausstellern und Services wie WGSN zusammengearbeitet werden. Auch die Verleihung der Best of British Awards soll für eine höhere Besucherqualität sorgen. Die wichtigste Neuerung wird allerdings sein, dass die Pure London im August auch Menswear präsentieren will. Eine „kuratierte Auswahl“ von mindestens drei Dutzend Menswear-Labels im mittleren und hohen Preissegment sol...

    Pure London plant weitere Veränderungen
  • Die neue Segment-Aufteilung der Pure London kam gut an Aussteller freuten sich über gute Frequenz: "Es gab einen ständigen Durchlauf von exquisiten Einkäufern", berichtet Charlotte Woods, Sales Manager bei Innocenza Agency Guter Ent-Schluss: Der Catwalk wieder im Herzen der MesseDie progressive Modemesse PURE, die vom 9. bis 11. Februar in London Olympia stattfand, zieht eine positive Bilanz für die drei vergangenen Messetage. Die bedarfsgerechte Anpassung und Weiterentwicklung der Womenswear, die drei neuen Segmente Allure, Aspire und Agenda, die zahlreichen Neuzugänge au...

    Pure London wieder in Hochstimmung
  • Susanne Given und Shaun Wills werden der SuperGroup Plc. SuperGroup Plc. im April 2012 beitreten.Susanne Given verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Führung von Einzelhandelsunternehmen. Sie war bereits bei House of Fraser, Harrods und TK Maxx tätig. Zuletzt war sie Director of Fashion and Beauty bei John Lewis Partnership. Bei SuperDry wird sie ihren Fokus auf betriebliche Verbesserungen im UK Retail Business legen. Außerdem wird sie die Teilbereiche Marketing, Logistik, Sourcing und IT mit überwachen. Shaun Wills wechselt von Habitat zur SuperGroup Plc. Bei Habitat hielt er die Position des Chief Operating Officers inne. Von 2008 bis 2010 sammelte er Erfahrungen als Finance Director bei Fat Face.Julian Dunkerton, Superdry-CEO, gab bekannt, dass er sich auf die Zusammenarbeit mit Susanne Given...

    Personeller Zuwachs bei der SuperGroup Plc.
NEWSLETTER ABONNIEREN