×
2 353
Fashion Jobs
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
HR Specialist Compensation & Benefits (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
IT Specialist Apple (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
WEITBLICK GMBH & CO.KG
Produktmanager Workwear (M/W/D)
Festanstellung · ASCHAFFENBURG
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Senior Brand Manager (M/W/D) Givenchy
Festanstellung · DÜSSELDORF
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Trainer (M/W/D) Region Nord-Ost
Festanstellung · BERLIN
LVMH PARFUMS & KOSMETIK DEUTSCHLAND GMBH
Merchandising Manager (M/W/D) Retail
Festanstellung · DÜSSELDORF
ESPRIT
IT Specialist Microsoft 365 (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Microsoft 365 (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria i Befristet (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Business Developer (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Director Tech Project Management (M/F/D) - Business Warehouse 4Hana
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Director Product Management fw - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Mitarbeiter* HR Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

26 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Keds in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Gregg Ribatt ist neuer CEO von CrocsGregg Ribatts Job wird nun sein, die von manch Analysten kritisierte Ausweitung wieder auf ein gesundes Maß einzudampfen. Ribatt soll seinen neuen Job als Crocs-CEO voraussichtlich Ende Januar 2015 antreten, teilte der Konzern aus Niwot/Colorado mit. Der in Aussicht stehende Job wird sicher nicht leicht, auch wenn Ribatt Crocs schon bestens kennt. Der Manager ist seit Janua...

    Neuer CEO für Crocs
  • Melissa A. Howell kümmert sich künftig um die Belange der Angestellten des SchuhunternehmensDie neueste Personalie des Schuh- und Bekleidungsunternehmens Wolverine Worldwide kommt vom Auto-Konzern General Motors. Hier war Melissa A. Howell über 24 Jahre lang HR-Leiterin und verantwortete über 200.000 Angestellte. Jetzt ist sie beim Modekonzern Wolverine Worldwide, das Marken wie Keds, Saucony oder Cat Footwear unter seinem Dach vereint. In ihrer neuen Position als Senior Vice President of Global Human Resources berichtet sie direkt an Blake Krueger, Wolverine Worldwides Chairman, CEO und Präsident.„Das Unternehmen ist sehr erfreut, eine Personalleiterin von Melissas Kaliber im Wolverine Worldwide Team begrüßen zu dürfen. Sie hat einen umfangreichen Hintergrund in der Personal-Führung für eine globale Organisation. Ihren Stärken passen gut zu unseren globalen Expansionsplänen mit unseren 15 Marken.“, äußert sich Blake Krueger.Howell studierte im Master Ind...

    Wolverine macht Howell zur Senior-Vize-Präsidentin HR
  • GDS: Schuh-Show mit reichlich Medieninteresse Die Aussteller hoffen, dass die neue GDS die Entscheider aus dem Handel überzeugtVom 12. bis 14. März fand die GDS zum letzten Mal in ihrer bekannten Form statt. Im Sommer wird die Schuhmesse dann als Auftaktveranstaltung mit einem neuen Konzept an den Start gehen. Die letzte Ausgabe im alten Stil zog daher auch weniger Besucher als in den Vorsaisons an: Knapp 19.000 Besucher - und damit 10% weniger als in der letzten Saison - kamen auf das Gelände der Messe Düsseldorf, um sich auf der GDS und der parallel stattfindenden Global Shoes bei insgesamt mehr als 1.070 Ausstellern (GDS: 800, Global Shoes: 270) aus über 30 Ländern zu informieren und Geschäfte zu machen. „Der Grund dafür liegt zum einen im Strukturwandel innerhalb der Schuhbranche, den wir nicht beeinflussen können. Gleichzeitig muss man aber auch erkennen, dass die Zeit der traditionellen Modemessen zu Ende geht. Es bedarf neuer Impulse und frischer Konzepte. Deshalb bin ich froh, dass wir im Juli eine neue GDS erleben werden“, so Werner Matthias Dornscheidt, CEO der Messe Düsseldorf. „Trotz einer etwas geringeren Frequenz sind wir zufrieden mit den Verkäufen," ergänzt auch Michael Kleine, "Die Stimmung der Händler ist positiver als gedacht und wir haben nun große Erwartungen an die neue Messe zum richtigen Zeitpunkt“, so Michael Kleine von Gabor Footwear GmbH, die mit camel active footwear auf der GDS waren. Auch Pierre Lefebvre, Geschäftsführer der Bosum Trading GmbH, die für Keds die erste Order abschloßen, zeigte sich zufrieden: „Wir haben viele positive Gespräche mit unseren Key-Kunden geführt. Das freut uns sehr, denn Keds hat sehr großes Potential auf dem deutschsprachigen Markt", so Pierre Lefebvre, Geschäftsführer der Bosum Trading GmbH. Glamour und Presse: Guido Maria Kretschmer für HöglWährend der Handel verhalten war, nutzten Marken, Verbände und die Messe selbst die GDS als Medien-Plattform. Til-Schweigers Ex Svenja Holtmann eröffnete die GDS auf dem Catwalk, TV-Moderatorin Nazan Eckes wurde zur ‚Schuhfrau des Jahres’ gekührt, Musiker CRO nahm für KangaROOS den „Deutschen Schuhpreis“ entgegen und Guido Maria Kretschmer präsentierte seine neue Schuh-Kollektion für Högl.Da aber Zeitungen k...

    Schuh-Show-Biz GDS
  • In Amerika auch dank Testimonial Taylor Swift der Renner: Keds SneakerSeit Jahresbeginn zeichnet sich die Bosum Trading GmbH für die Distribution von Keds in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Die ersten Auslieferungen für die Saison Herbst/Winter 2014 werden ab Mitte Juni erfolgen.Keds gehört seit Herbst 2012 zur Unternehmensgruppe Wolverine Worldwide, für die die Bosum Trading GmbH fester Partner ist. Seit über zwei Jahren verantworten die Neusser bereits den Vertrieb der Marke Wolverine in der DACH-Region. „Nicht zuletzt unsere Vertriebserfahrung und unsere guten Beziehungen zum Fachhandel werden uns helfen den Rückenwind der Marke zu nutzen und als erfolgreiche Lifestyle Brand in unseren Märkten zu etablieren. Es ist uns gelungen mit der Wolverine Gruppe einen langfristigen Vertrag abzuschließen, so dass wir die Positionierung der Marke durch ein verstärktes Marketing-Investment unterstützen und strategisch angehen können. Der positive Verlauf der Gespräche mit unseren Key-Partnern zeigt uns deutlich, dass Keds den Zeitgeist auch in Westeuropa trifft“, so Pierre Lefebvre, Geschäftsführer der Bosum Trading GmbH.Um mehr Brand-Awareness  bei Teens und ju...

    Bosum Trading vertreibt Keds
  • Wolverine zeigt sich vor allem von der "außergewöhnlichen Entwicklung von Sperry Top-Sider" begeistertDer amerikanische Schuhkonzern Wolverine Worldwide hat die angekündigte Übernahme der Collective Brands’Performance + Lifestyle Group AB (PLG) aus Lexington, Massachus...

    Wolverine erweitert Markenportfolio