×
3 199
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Merchandising E-Commerce
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Einkäufer* Womenswear Omnichannel
Festanstellung · BREMEN
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Head of PR & Communication (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
NEW BALANCE
Emea Logistics Manager
Festanstellung · Düsseldorf

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

161 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Lenzing in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Invista und Lenzing wollen die Denimfaser verbessernInvista und Lenzing bündeln ihre Kompetenz, um elastischen Stoffen eine verbesserte optische Leistungsfähigkeit zu ermöglichen. Zwei Stofftechnologien aus beiden Häusern sollen kombiniert werden: die Lycra-dualFX-Faser mit Lenzings Tencel-Faser. Daraus soll ein Denimstoff aus Zellulosefasern mit signifikant verbesserter Formstabilität entstehen. „Diese Initiative zeigt, dass zwei globale, innovative Faserunternehmen zusammenarbeiten können, um dem Denimmarkt Stoffe zu bieten, die den Leistungsforderungen der modernen Verbraucher gerecht werden,“ erklärte Michael Kininmonth, Senior Project Manager für Denim bei Lenzing Fibres Inc. „Herausragender Komfort mit Dehnfähigkeit und langlebiger Rücksprungkraft zählt zu den kommenden Kernprodukten in der Damenmode.“Bereits in der Vergangenheit hatte man mit beiden Fasern experimentiert und war dabei mit Problemen wie Stoffzuwachs oder Stoffen, die nicht ihre Form bewahrten oder Stoffkräuselungen aufgrund mangelnder Nahtschiebefestigkeit zeigten, konfrontiert, berichtet Federica Albiero, Invistas Denim Account Manager. „Lycra dualFX Stoffe sorgen bei Denim für einen komplett neuen Standard. So war es nur natürlich, diese Technologie auf Mischungen mit der Tencel-Faser auszuweiten“, meinte Albiero. „Wir freuen uns über d...

    Invista und Lenzing wollen Denim verbessern
  • Dr. Peter Unterberger, CEO der Lenzing AG, mischt sein Führungsgremium neuThomas G. Winkler, aktuell Finanzvorstand der Lenzing AG, legt zum Ende des Jahres sein Amt im Unternehmen nieder. Grund seien divergierende Ansichten über die künftige Ausrichtung und Organisation der Unternehmensgruppe gewesen, so der österreichische Faserhersteller. Die Kündigung sei im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat geschehen. Allerdings werde Winkler dem Unternehmen um ein weiteres Jahr in beratender Funktion zur Seite stehen.Gleichzeitig ließ das Unternehmen verlauten, dass das Vorstandsgremium um die neue Position eines Vertriebsvorstandes erweitert wurde. Dies soll nach Unternehmensangaben dem aktuell schwierigen Marktumfeld gerecht werden. Im ersten Halbjahr 2013 hatte der Konzern, der weltweit führend in Sachen Viskosefasern ist, deutlich mit den Überkapazitäten auf dem Mark zu kämpfen. Diese hatten zu einem Preisrückgang für seine Produkte geführt. So sank der Umsatz auf 989,9 Mio.Euro, ein Rückgang um 6,8% im Vergleich zum Vorjahr.Mit der neuen Stelle erweitert sich das Führungsgremium auf insgesamt vier Mitglieder. Neben dem Finanz- und Produktionsvorstand ist auch CEO Peter Untersperger Teil dessen. Wer den neuen Posten des Vertriebsvorstandes bekleiden wird, ist bis jetzt noch unklar. Hintergrund der Erweiterung des Vorstandes ist außerdem die geplante Eröffnung eines weiteren Faserwerks in Lenzing im Jahr 2014, dessen Bau etwa 150 Mio. Euro fordert.Foto: Lenzing AG

    Lenzing strukturiert um