×
4 395
Fashion Jobs
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
VF INTERNATIONAL
HR Retail Partner
Festanstellung ·
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance - Wholesale (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Boss Menswear Emea (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Consumer Order Management
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

97 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Lior in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Bestseller kann nicht sicherstellen, dass die Lieferanten von Angora-Wolle immer die Tierschutzregeln einhalten Aktuell bietet Bestseller nur noch kleine Restbestände, die Angora-Wolle beinhalten, anDie dänische Bestseller-Gruppe wird zu Ende ...

    Bestseller künftig Angora-frei
  • Christian Audigier musste sich dem Krebs geschlagen gebenAnfang des Jahres wurde bekannt, dass der französische Designer Christian Audigier an Krebs erkrankt ist. Nun musste sich der 57-Jährige wahrscheinlich d...

    Christian Audigier ist tot
  • Kaum Veränderungen bei den InventurdifferenzenEgal was der Einzelhandel gegen den stetigen Warenschwund unternimmt, er scheint einfach nicht in den Griff zu kriegen zu sein. Die Inventurdifferenzen betrugen im Jahr 2014 von etwa 3,9 Mrd. Euro und sind damit ähnlich wie 2013, so EHI Retail Institute. Großen Anteil an dieser Zahl haben die Ladendiebstähle. Sie sind mit mehr als 50% Hauptursache für die Warenverluste der Einzelhändler. Rund 2,1 Mrd. Euro werden 2014 schätzungsweise von Kunden geklaut. Eigene Mitarbeiter werden etwa 900 Mio. Euro angekreidet. Lieferanten sowie Servicekräften stehlen mehr als 300 Mio. Euro an Waren. Die restlichen 600 Mio. Euro entfallen auf organisatorische Mängel der Einzelhändler.Und wen wundert’s? Alle Verluste und Investitionen in die Prävention von Diebstählen gehen zu Lasten des Kunden. Durchschnittlich 1% vom Umsatz beträgt laut EHI die Inventurdifferenz. Rund 1,3 Mrd. Euro werden in Technik und Personal zum Diebstahlschutz gesteckt. Doch auch dem Staat gehen damit rund 450 Mio. Euro jährlich an Mehrwertsteuer verloren.Schwerer Diebstahl nimmt zuLaut der polizeilichen Kriminalstatistik sind die Ladendiebstähle im Vergleich zum Vorjahr um 2,6% gestiegen. Während die einfachen Diebstähle eher stagnieren, nehmen die schweren Ladendiebstähle stark zu. In den zurückliegenden sieben Jahren haben sie sich mehr als verdoppelt. Und die Dunkelziffer dürfte noch höher sein. Schätzungsweise liegt sie bei über 98%. Damit bleiben jährlich mehr als 26 Mio. Ladendiebstähle unentdeckt.Im Textilhandel zeigen Diebe eine besondere Vorliebe für hochwertige Marken und modische Accessoires wie Brillen, Tücher oder Modeschmuck. Mitarbeiter sind das A und O gegen WarenverlusteWas tun?Mit 94% greifen die meisten Unt...

    Schäden durch Ladendiebstahl nach wie vor hoch
  • Auch in Koblenz musste 2010 bereits ein ehemaliges Hertie-Haus weichenIn dem oberpfälzischen Weiden soll im Herbst 2017 ein neues Einkaufszentrum entstehen. Zurzeit befinden sich aber noch die Abrissbagger genau dort, wo der ehemalige Hertie-Komplex stand. Anstelle des Traditionshauses soll künftig eine 50 Läden umfassende Shoppingmall mit mehr als 12.000 Quadratmet...

    Aus Hertie-Haus wird ein Shopping-Center
  • Shoppen mit dem Handy noch im Geschäft wird immer beliebterKriege ich es irgendwo anders noch günstiger? Die Jagd nach dem besten Preis ist dank des Smartphones längst keine Mammut-Aufgabe mehr. Immer häufiger schauen sich die Kunden in den Geschäften ausführlich um, vergleichen Produkte und Preise und kaufen schließlich doch im Internet ein. Laut der neuesten Handy-Studie von der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) nutz ein Viertel aller deutschen Konsumenten das Mobiltelefon, um Preise zu vergleichen, Fotos vom Produkt zu machen oder Freunde bzw. die Familie um Rat zu fragen. Vor allem die Männer vergleichen die Preise gern (30%). Dagegen zücken nur 22% der Frauen ihr Handy, um ein Schnäppchen zu erstehen. Vor allem die 20 bis 29-Jährigen sind hier ganz vorn mit dabei. 40% der Jüngeren nutzen das Smartphone zum Preisvergleich.Das Nürnberger Marktforschungsunternehmen fand außerdem heraus, dass 12% der Handynutzer noch im Laden via App und 8% via Webseite im Internet die entsprechenden Produkte einkaufen.Die Studie zeigt, wie wichtig andere Einflussfaktoren wie das persönliche Umfeld oder die endlosen Möglichkeiten des Internets beim Kauf geworden sind. Vor allem der stationäre Handel wird so zusehends unter Preisdruck gesetzt. Feilschen wird immer beliebter. Abheben können sich die Händler über eine große Auswahl, die persönliche Beratung und einen...

    Handy-Studie: Preisvergleich leicht gemacht