×
3 288
Fashion Jobs
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Head of PR & Communication (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

70 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Nova in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Die Panorama nähert sich mit einer eigenen Schuh- und Accessoires-Fläche weiter dem Concept-Store-Gedanken an Geplante Panorama Hallen-Aufteilung im Januar: Um Besucherfrequenz müssen sich Aussteller nicht sorgen müssenDie Panorama lanciert zur kommenden Herbst/Winterausgabe im Januar 2016 erstmals eine reine Schuh- und Accessoires-Fläche. In einer eigenen Halle mit rund 3.000 Quadratmetern sollen sich mehr als 100 Schuh- und Accessoires-Anbieter präsentieren. Das Aussteller-Portfolio dort entspricht dem bewährten Panorama-Mix aus bekannten Namen und neuen, kleineren Labels. Letzteren kommt der Messeveranstalter damit entgegen, dass Aussteller zwischen Pre-Build- und eigenen Ständen wählen können, und so mit relativ geringem Aufwand einen professionellen Messeauftritt stemmen können.Für die Halle zugesagt haben bereits Marken wie S.Oliver Shoes (Wortmann Gruppe), Ara Shoes, Bulaggi, Bullboxer, Spa Belts, Vitozzi, Natural World, Café Noir, Exceed Shoes, Coxx-Borba, Fly London, Zwei Bags, von denen bereits einige zum wiederholten Mal auf der Panorama zu sehen sind.Gelegen ist die Schuh- und Accessoires-Halle kurz hinter dem Eingang, als Übergang zwischen Halle 9, wo das Projekt Nova Concept stattfindet, und dem Berlin Street Food Markt, der wiederum in die sechs großen Hallen führt.„Welche Frau würde schon behaupten, dass Sie genug Schuhe und Handtaschen hätte?“„Mit unserer reinen Schuh- und Accessoires-Halle...

    Panorama startet mit eigener Schuhfläche
  • More & More: Neue Läden und neuer Auftritt am POSNachdem im ersten Halbjahr bereits Läden in Nürnberg, Leipzig, Landshut und Regensburg neu eröffnet bzw. umgebaut wurden, setzt More & More seine Flächenexpansion auch in der zweiten Jahreshälfte fort. Am 31. Juli eröffnet ein 157 Quadratmeter großer Store im Nova Eventis Einkaufszentrum von Leipzig. Zwei Tage später, am 2. August, folgt die Eröffnung eines auf 160 Quadratmeter vergrößerten Partnerstores in Konstanz (Marktstätte 8). Anfang September eröffnet More & More dann in Eigenregie in den Riem Arcaden von München. Darüber hinaus sind weitere eigene und Partner-Stores für den Herbst geplant, u.a. drei Eröffnungen in Hamburg (Heroldcenter, AEZ Alstertal Einkaufszentrum und EEZ Elbe Einkaufszentrum) sowie Magdeburg, Berlin, Bremen und Bochum. Damit wäre More & More dann mit über 43 Retail-Läden in Deutschland präsent. Auch in Österreich sind zwei neue Partner-Stores in Wien (Donau EKZ und Shopping City Süd) geplant.POS aufgemöbeltGleichzeitig investiert More & More auch in den Auftritt der Marke mit einem neu entwickelten Ladenbaukonzept für Shop-in-Shops mit Flächen zwischen 35 und 60 Quadratmetern. Durch den neuen Auftritt soll die Flächenproduktivität gesteigert werden. Das neue Shop-Konzept wurde bereits erfolgreic...

    Mehr neue Stores für More & More
  • Knapp vier Monate vor der Eröffnung des neuen Shopping-Centers in Wittenberg, haben jetzt auch Biba, Double Fantasy sowie Dress & Co. einen Mietvertrag unterschrieben. Grund zur Freude bei den Projektentwicklern MIB und OFB, die gemeinsam mit Jones Lang LaSalle und dem Center-Management der GermanReal kooperieren, denn nun liegt die Vermietungsquote bei 95 Prozent.Mit Double Fantasy zieht eine Mode- und Schuhboutique in das Arsenal, die zugleich einen professionellen Änderungsservice anbietet. Das Angebot von Double Fantasy umfasst Marken wie Xadoo, Tiggers, ella und Tuzzi. Auch Biba wird mit einem Fashionstore zur Centereröffnung im Oktober präsent sein. Das international agierende Modelabel spricht die selbstbewusste, modeinteressierte und trendbewusste Frau ab 30 an.Bei Dress & Co. kann man Markennamen wie Polo Ralph Lauren, Boss Orange, Guess, Diesel, Hüftgold und Amor & Psyche finden. Die Vielfalt des Angebotes richtet sich an modebegeisterte Männer und Frauen. Neben dem Arsenal ist Dress & Co. im Nova Eventis und dem A10-Center vertreten.Mit dem erreichten Mietermix und den neuen Mietvertragsabschlüssen sei sichergestellt, dass sich der Claim des Arsen...

    Arsenal Wittenberg: Biba, Double Fantasy und Dress & Co. kommen hinzu
  • Die aus New Albany, Ohio stammende Abercrombie & Fitch Co. macht ernst mit seinen im Februar angekündigten Expansionsplänen. Vorreiter bei der Auslandsexpansion ist nach wie vor das Konzept Hollister, das preislich etwas unter der Hauptmarke Abercrombie & Fitch liegt. Allein für das Konzept hat das US-Unternehmen in 2011 die Neueröffnung von europaweit 30 bis 40 Stores geplant. Aktuell betreibt Hollister sechs Stores in Deutschland (Rhein-Center Köln, MyZeil Frankfurt, AEZ Hamburg, Rhein-Gallerie Ludwigshafen, Centro Oberhausen sowie im frisch eröffneten Rheinpark-Center von Neuss) in Deutschland, mindestens drei weitere sollen demnächst folgen, berichtet der Immobilienvermittler Jones Lang ...

    Abercrombie: Sehr expansionsfreudig
  • 1982, der edle Vertreter der Mode-Discounter, setzt seine Expansion in die Innenstädte weiter fort. In rund zwei Wochen startet das Konzept im neuen ECE-Einkaufszentrum Schlosshöfe in Oldenburg, das am 16. März erstmalig eröffnet. Über 760 Quadratmeter hat der Filialist dort angemietet.Mitte April eröffnen dann zwei weitere Filialen in Essen und Leipzig. Der Store in Essen liegt in der Limbecker Strasse 55 und hat eine Ladenfläche von rund 840 Quadratmetern. In der Region Halle/Leipzig wird 1982 ab dem 14. April im ECE-Shoppingzentrum Nova Eventis mit einer Fläche von 760 Quadratmetern präsent sein.1982 gehört zu der kürzlich von Apax erworbenen Takko Gruppe aus Telgte. In Deutschland ist das Konzept mit einer Test-Filiale in Kiel seit März 2008 präsent. Im letzten Jahr erfolgte der Rollout mit weiteren sieben Filialen in Deutschland. Aktuell ist 1982 in Deutschland mit neun Filialen vertreten, zwei weitere Standorte gibt es in Amsterdam und Rotterdam. Bis Ende des Jahres soll die Zahl der Filialen auf 22 ansteigen. Takko-Chef Stephan Swinka ist überzeugt, dass das Konzept langfristig ein Potenti...

    1982 will Filialnetz verdoppeln