×
2 806
Fashion Jobs
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Order to Cash
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Expert IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Partnerships Operations (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

53 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Odlo in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Nico Serena leitet jetzt auch das Kjus Marketing, Urs Egli und Pär Westerlind unterstützen (v.l.)Nico Serena, seit 2008 Head of Design & Product Management, wird künftig als Creative Director sowohl für Design, Produktmanagement und Marketing bei Kjus verantwortlich sein. In dieser Funktion hinaus bleibt er Mitglied der Geschäftsführung. Die Marketing-Abteilung wird direkt an ihn berichten. Daniel Schaffo, der bis dato als Head of Marketing fungierte, hat das Unternehmen verlassen.Urs Egli wird neben dem Product Management in Zukunft auch die Abteilung Product Development, Innovations und Patterns leiten. Unterstützt wird er dabei von Pär Westerlind, der ab Anfang Januar als Product Manager Golf-Wear bei Kjus einsteigt. Aktuell ist er noch beim F...

    Kjus bündelt Produkt und Marketing
  • Im Uhrzeigersinn: Jäger, Pelz, Kaufmann und Rüger verstärken den Außendienst von Columbia und SorelZum 1. Oktober wurden vier neue Sales-Mitarbeiter für die Marken Columbia und Sorel eingestellt. „Mit dem Ausbau des Vertriebsteams, und der damit verbundenen jeweiligen Fokussierung der Außendienstmitarbeiter auf die Produktkategorien Bekleidung oder Schuhe, werden wir den Kundenservice und die Betreuung unserer Handelspartner spürbar erhöhen und gleichzeitig an das aktuelle Umsatzwachstum der Marken Columbia und Sorel anknüpfen“ so Stefan Gmeiner, Country Manager Germany, Netherlands & Slovenia.Christian Pelz übernahm die Position des Sales Representative Columbia Apparel Norden. In dieser Funktion berichtet der 38-Jährige, der zuletzt als als Sales Representative für O´Neill Sport Style tätig war, direkt an Category Sales Manager Apparel Germany/Netherlands/Slovenia Tobias Baier (34).Die Position des Sales Representative SOREL und Columbia Footwear Mitte hat Steffen Rüger (31) übernommen. In gleicher Funktion sind Matthias Jäger (33) für den Norden und Peter Kaufmann (33) für den Süden zuständig. Alle drei berichten an Uwe Käthler (43), Category Sales Manager Foot...

    Vier neue Außendienstler für Columbia und Sorel
  • True Religion kommt unter die Fittiche von TowerBrook, die auch beim Fashionlabel Phase Eight investiert sind und früher wesentliche Anteile an Jimmy Choo oder Odlo hieltenDer in New York und London ansässige Finanzinvestor TowerBrook Capital Partners L.P. will die Mehrheit am amerikanischen Denim-Brand True Religion übernehmen. Die Transaktion wird mit rund 835 Mio. US-Dollar (643 Mio. Euro) bewertet. TowerBrook ist bereit etwa 32 Dollar je True Religion Aktie zu zahlen, was rund 52% über dem Kurs vom letzten Oktober liegt (rund 21 Dollar/Aktie), bevor das Unternehmen offiziell ankündigte, „strategische Alternativen“ einschließlich eines Verkaufs zu sondieren. Die Übernahme steht jetzt noch unter der Zustimmung der Aktionäre und der Genehmigung der zuständigen Kartellbehörden. Bei Zustimmung soll die Transaktion im dritten Quartal dieses Jahres abgeschlossen werden.Das Management begrüßte das Angebot von TowerBrook, da deren langfristig geplantes Investment eine Bestätigung für die Marke und deren Perspektiven sei. „An diesem kritischen Punkt in unserem Geschäft, in dem wir global wachsen und unsere Produkte weiterentwickeln, werden die Unterstützung und Erfahrung von TowerBrook’s eine echtes Unterscheidungsmerkmal sein können“, so Lynne Koplin, Interim CEO und President von True Religion. Sie hatte den Post...

    True Religion geht an TowerBrook