×
2 692
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Category Manager* Retail
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

20 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Paule Ka in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Catherine Vautrin übernimmt die Führung von Paule KaDie neue Chefin von Paule Ka heißt Catherine Vautrin. Sie war bis Dezember bei Cerutti als CEO tätig und arbeitete davor u.a. auch in führenden Positionen für...

    Neue Chefin für Paule Ka
  • Das Modehaus Wirschke wird nun in dritter Generation geführtZum Jahreswechsel hat Clemens Wirschke jun., Enkel des Gründers Klemens Wirschke, die Leitung des traditionsreichen Stammhauses C. Wirschke von seinen Eltern Clemens und Gabriella Wirschke übernommen. Der 31-Jährige will das Düsseldorfer Modehaus, das als erstes in Deutschland exklusiv Mode von Pucci und Chanel führte, „zeitgemäß“ und „ambitioniert in die Zukunft tragen“. Familiensinn, Traditionsbewusstsein und ein international geprägter moderner Lifestyle sollen seinen Führungsstil prägen. Clemens Wirschke, jun. hat in den USA studiert und dort sieben Jahre lang gelebt.Das Modehaus C. Wirschke wurde 1946 in Berlin Charlottenburg gegründet. Heute führt das Modehaus exklusive Marken wie Paule Ka, PMoncler, Jacob Cohen, Etro, Unützer, Hacket London oder Philipp Plein.11 vollendete Sätze von Clemens Wirschke, jun. Clemens Wirschke jun.: Geschäftsmann, Fussballfan und Familienmensch1. Ein perfekter Tag beginnt mit… Vanille Soja Latte und einem Bagel mit Spiegelei, Avocado und Bacon.2. Das Beste an meinem Job ist,… dass er mich jeden Tag mit neuen Dingen und Situationen herausfordert.3. Wenn ich gerade nicht arbeite… läuft etwas schief.4. Guter Stil ist... priceless.5. Ein Trend, der hoffentlich niemals wiederkehrt… Buffalos und Ed Hardy.6. Darauf bin ich stolz… in der dritten Generation jeden Morgen meinen Namen an der Tür zu sehen.7. Für einen Tag wäre ich gerne… Jay-Z.8. Familie… kann man sich nicht aussuchen.9. Das bringt mich auf die Palme… wenn Fortuna Düsseldorf verliert.10. In der Tageszeitung lese ich zuerst… den Sportteil.11. Die größten Helden meiner Kindheit… waren H-Man und die Teenage Mutant Ninja Turtles. Ich war und bin großer Comic-Fan!

    Generationswechsel bei Wirschke in Düsseldorf
  • In der Region EMEA hat Deutschland den stärksten Aktivitätsgrad bei der Expansion internationaler RetailerNach der aktuellen Studie "How Active are Retailers in EMEA?" des Immobilienspezialisten CBRE  ist und bleibt Deutschland das wichtigste Expansionsziel in Europa. 54% der 100 führenden weltweit agierenden Einzelhändler sehen das „Land der Dichter und Denker“ als „Land der Käufer und Konsumierer“ und ziehen es bei der Standortfrage nach ganz oben. Danach folgen Österreich, die Niederlande und Großbritannien. „Deutschland steht bei internationalen Einzelhändlern an der Spitze der Zielmärkte. Dies einerseits sicher durch die Größe des Handelsmarktes insgesamt, andererseits aber auch durch die Vielzahl attraktiver Städte und Standorte. Neben den bereits etablierten Konzepten expandieren die neu in den Markt getretenen, ausländischen Brands, wie beispielsweise Apple konsequent weiter. Zudem erwarten wir für 2013 weitere Neuzugänge“, resümiert Carsten Burbach, Head of Retail bei CBRE.So sind in Deutschland im ersten Halbjahr 2012 über 23 internationale Marken auf den deutschen Markt gekommen. Darunter sind viele Luxusmarken oder solche aus dem gehobenen Segment wie Paule Ka, Belstaff, Stone Island, Loiza, Peuterey, Marc Jacobs, Antique Rivet oder J. Lindberg.Insgesamt hat sich die Anzahl der geplanten Neueröffnungen für 2013 im Vergleich zu 2012 trotz der konjunkturellen europaweiten Eintrübung nicht wesentlich verändert. Ein Drittel der Einzelhändler beabsichtigt elf bis 30 Filialen zu eröffnen, 44% planen zehn Filialen oder weniger zu eröffnen. Größer angelegte Expansionspläne mit mehr als 30 Standorten stehen für große Filialketten nach wie vor auf dem Programm, wenngleich hier ein leichter Rückgang zu verzeichnen ist.Geografische Online-Expansion im TrendDarüber hinaus prognostiziert CBRE neben dem Aus...

    Deutschland bleibt wichtigster Retail-Expansionsmarkt