×
4 437
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Manager Social And Partner Publishing - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Running Footwear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Product Operations - Apps & Hype (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance - Wholesale (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Boss Menswear Emea (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

140 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Pepe in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Karstadt: Letztes Jahr "erstmals seit Jahren wieder operativ Geld über die Ladenkasse verdient"Glaubt man Miguel Müllenbach, dann steht Karstadt aktuell so gut da wie lange nicht. „Wir haben erstmals seit Jahren wieder operativ Geld über die Ladenkasse verdient“, sagte er in einem Interview mit der WELT. Operativ hat Karstadt im letzten Geschäftsjahr 2014/15 (Stichtag: 30. September) ein operatives Ergebnis von 62 Mio. Euro erreicht. Im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres soll das operative Ergebnis sogar 30 Mio. Euro über dem Vorjahreswert gelegen haben. Ziel sei es jetzt, „auch beim Jahresüberschuss profitabel zu werden“.Falsche Meldung über Job-AbbauMüllenbach nimmt auch zu den Medienberichten aus...

    Karstadt plant keinen weiteren Job-Abbau
  • Club der (alten) Herren: Gaetano Marzotto, Claudio Marenzi, Andrea Dübel u.a. weihten die 89. Ausgabe der Pitti Uomo einSo viele Marken wie noch nie - insgesamt 1.219, davon 536 aus dem Ausland -präsentieren seit heute ihre neuen Kollektionen auf der diesjährigen Winterausgabe der Pitti Uomo in Florenz. Die Zahl der Neuaussteller ist mit 226 Namen ebenfalls rekordverdächtig. Zu den wichtigsten Re-Entries der 89. Ausgabe gehören Franklin & Marshall, Aquascutum oder Strellson. Längst handelt es sich bei den Ausstellern nicht mehr nur um reine Menswear-Anbieter, auch wenn das weiterhin der Fokus der Messe sein wird. Viele Marken nutzen die Plattform um Neuigkeiten oder Jubiläen zu feiern. Patrizia Pepe etwa stellt eine neue Menswear-Kollektion vor, PT05 Pantaloni Torino präsentiert seine neue Denim-Range, Nobis feiert sein 100-jähriges Bestehen und Matchless London zeigt sich zum ersten Mal in Florenz. Im Zuge der vergrößerten Ausstellerzahl wurde das Messeareal der Fortezza da Basso um einige neue Räume erweitert. Der Messeveranstalter Pitti Immagine erwartet über 35.000 Besucher innerhalb der vier Messetage. Vor dem Hintergrund der angespannten Sicherheitslage in Europa wurden die Sicherheitskontrollen durch die lokale Polizeibehörden und das Messepersonal deutlich erhöht.Dies dürfte aber nicht zu einem Abbruch der grundpositiven Stimmung genügen. Die ganze Menswear-Branche ist optimistisch. Nicht nur Händler, auch Industrie blicken - getrieben durch die steigende Nachfrage seitens des starken Geschlechts - optimistisch in die Zukunft. Sowohl der Onlinehandel, eine zunehmende Nachfrage nach Accesssoires und Schuhen sowie die Aufhebung der stilistischen Trennungsfelder Formal- und Casualwear gelten als Wachstumstreiber. Der italienische Modeverband Sistema Moda Italy (SMI) erklärte im Vorfeld der ...

    Pitti Uomo: Die Zeit ist günstig