×
2 692
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Category Manager* Retail
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

15 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke TSUM in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Barbara Kühne ist neue Marketingchefin von G-LABSeit Oktober 2015 verantwortet Barbara Kühne den Bereich Brand & Marketing für das Jackenlabel G-LAB. Die 42-Jährige kommt von der Networkagentur McCann, wo sie über ein viele Jahre diverse Etats globaler Blue-Chip Kunden und großer Marken international geführt und verantwortet hat. Mit ihrer Besetzung will das Düsseldorfer Unternehmen eine neue Stufe erklimmen, „um die Marke weiter auszubauen und in ihrem Profil zu schärfen“. Intern habe man bereits „hohe Ziele“ für die Entwicklung in den kommenden Saisons gesetzt. „G-LAB hat seit Launch der ersten Jacken-Kollektion 2010 eine hervorragende Performance hingelegt. Wir sind mittlerweile in 14 Märkten und Häusern wie Saks Fifth Avenue NY, Breuninger (Düsseldorf & Stuttgart) und Tsum (Moskau) vertreten und werden in den kommenden Monaten das G-LAB Team weiter ausbauen“, erklärt G-LAB Gründer und CEO Björn Gericke. Im Sommer hatte das Label mit dem charakterist...

    G-LAB verpflichtet neue Marketingdirektorin
  • Die neue Trussardi Jeans Kollektion ist deutlich aggressiver im AuftrittGaia Trussardi ist der neue kreative Kopf hinter der neuen Trussardi Jeans Linie. Seine erste Denim-Kollektion, die er am 17. November mit einer Runway-Show in der ehemaligen Ansaldo Fabrik in Mailand präsentierte, soll sich an eine jüngere Klientel richten und stärker mit die DNA des Modehauses widerspiegeln. Dazu gehört auch, dass typische 80ties-Fits mit modernen Silhouetten gemixt werden. Gleichzeitig ist die Kollektion ein bisschen sportlich, ein bisschen Hippie, aber immer irgendwie rough. Drucke, raffinierte Effekte durch Jacquards, metallische Finishes und Lasereffekte sowie feinste Materialien wie gewaschenes Leder oder Seide prägen die rund 800-teilige Kollektion, die neben Jeans auch Hemden und Knitwear beinhaltet. Produziert wird zu großen Teilen in Italien. Jeansteile starten preislich bei 80 Euro, wobei die Kernpreislage zwischen 150 und 220 Euro liegt. Jacken und andere Outerwear schließt an diese Grenze an.Die damalige Jeans-Range wurde 1987 zum ersten Mal aufgelegt und 2012 eingestellt. Damals habe es eine Überdistribution gegeben, die man nun verhindern will. Die kürzlich gezeigte, moderne Zweitauflage soll bereits zur Herbst/Wintersaison 2015 in ausgewählte Läden kommen und in der darauf folgenden Frühjahr/Sommersaison um Schuhe und Taschen ergänzt werden. Zu den rund 800 bis 1.000 Einzelhändlern gehören u.a. Galeries Lafayette, La Rinascente, Coin und Harrod’s oder Tsum. Darüber hinaus sollen bis Ende 2018 rund 25 neue Trussardi Jeans Flagship-Stores nach dem Vorbild des jüngst gelaunchten Pilot-Stores in Mailand eröffnen. Mittelfristig rechnet CEO Tomaso Trussardi damit, dass Trussardi Jeans rund 160 bis 180 Mio. Euro umsetzen wird.Rock'n'Roll für die Damen, Slim Fits für die HerrenFotos: Trussardi

    Trussardi Jeans wagt Comeback
  • Allianz unter Premium-Denim-Größen: Joe's übernimmt HudsonDer neuste Deal im Designer-Denim-Markt ist publik: Nach dem Verkauf von True Religion und J.Brand bestätigte jetzt der kalifornische Jeans-Macher Joe’s Jeans Inc., dass man die Hudson Clothing Holdings, Inc. übernehmen wird. Voraussichtlich 97,6 Mio. US-Dollar (75 Mio. Euro) lässt sich Joe’s den Cash-&-...

    Joe’s Jeans übernimmt Hudson