×
2 814
Fashion Jobs
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Order to Cash
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Expert IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

35 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Westfield in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Allein bis Anfang April eröffnete die Basler Fashion GmbH in 2011 bereits fünf neue Stores: in Baden-Baden (17. Februar), Mainz (24. März), Dresden (31. März), Oldenburg (7. April) und Westfield bei London (8. April). In den Stores werden jeweils die aktuellen Kollektionen von Basler Selection, Basler Outdoor sowie Basler Black angeboten. Das Interieur der neuen Läden ist nach dem neuen Ladenbau-Konzept eingerichtet, das eine helle und warme Atmosphäre schafft und bei Warenträgern und Wandelementen mit klaren Linien und glänzenden Oberflächen spielt.Die Expansion mit Monobrand-Stores ist eines der zentralen Wachstumsfelder der Unternehmens-strategie. Aktuell gibt es 38 eigene und 36 Partner-Stores sowie 58 Concessions und 220 Shop-in-Shops. In 2011 sollen über 20 neue Flächen hinzu kommen, also etwa durchschnittlich zwei pro Monat und das nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland. So ist in der ersten Jahreshälfte eine Eröffnung in Nizza geplant. Bis Ende 2014 sollen 44 eigene, 43 Partner-Stores und 31 Concessions zu eröffnen. Der Retail-Umsatz soll dann rund ein Viertel des Gesamtumsatzes ausmachen. Dabei spielt auch die Internationalisierung Richtung Russland, China und in die USA eine wichtige Rolle. Die Kernmärkte sind zwar nach wie vor Deutschland, die BeNeLux-Länder, Italien, Frankreich und Großbritannien, jedoch sieht das Management um Michael Krauledat in Übersee und Fernost viel Potential. Derzeit werden bereits rund 65% des Umsatzes im Ausland erlöst.MYBCAn Bedeutung gewinnt auch der Ausbau der jüngeren, im Sommer 2009 lancierten Marke MYBC, die im letzten Jahr mit ersten Shop-in-Shops startete. Der Rollout für MYBC soll im nächsten oder übernächsten Jahr erfolgen.Modische NeupositionierungAuch bei den Kollektionen will sich Basler mit dem neuen Design-Chef Brian Rennie neu, aber nicht komplett anders positionieren. Rennie will mit mehr Glamour bei den Damen punkten und verriet, dass er seine alten Escada-Kontakte nutzen wolle, um prominente Kundinnen in Basler-Kleidern auftreten zu lassen. Außerdem sei im Sommer ein Auftritt im Rahmen der Berliner Fashion Week geplant. Trotz des neuen Ansatzes will das Traditionsunternehmen preislich auf dem Teppich bleiben und die Stärken Kombinierbarkeit, Passform, Qualität und eine gewisse Zeitlosigkeit im Fokus behalten. Darüber hinaus soll das Thema Accessoires eine wichtigere Rolle spielen.75 Jahre und fit wie nieAlles in allem ist das Unternehmen nach 75 Jahren fit wie nie und behauptet, die Wirtschaftskrise sehr gut überstanden zu haben. Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat Basler einen Umsatz von 170 Mio. Euro erlöst (Vorjahr: 154 Mio. Euro) und rechnet auch in Zukunft mit zweistelligen Wachstumsraten.Das 75-jährige Jubiläum will die Basler Fashion GmbH im August an ihrem Geburtsort in Berlin mit einem Event feiern, das mit PoS- und anderen Maßnahmen unterstützt wird.Fotos: Basler

    Basler geht in die Retail-Offensive