×
1 632
Fashion Jobs
LINTIS GMBH
Sales Representative Shoes (M/W/D) Bundesweit
Festanstellung · KÖLN
LINTIS GMBH
Sales Representative Body- And Footwear (M/W/D) Region Nord/Ost/Mitte
Festanstellung · HAMBURG
LINTIS GMBH
Personalreferent/HR-Generalist (M/W/D) International (Europa)
Festanstellung · DORTMUND
THE KADEWE GROUP - BERLIN
Buyer Urban Sports (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Sales Representative | Only (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SWAROVSKI
Key Account Manager (w/m/d) Swarovski Professional
Festanstellung · KONSTANZ
GI GROUP FASHION & LUXURY
Sales Consultant (M/W/D) Luxury Furniture & Design
Festanstellung · MÜNCHEN
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

406 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke White in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Die Veranstalter der Pitti Uomo, der in den letzten Jahren etwas gebeutelten Leitmesse für Menswear, können auf erfolgreiche Messetage zurückblicken. Die 79. Edition der Pitti Uomo, die vom 11. bis 14. Januar in Florenz stattfand, verbuchte einen neuen Ausstellerrekord. 1.010 Marken stellten in diesem Jahr auf, das sind 8% mehr als im letzten Winter. Über 1.100 Kollektionen wurden gezeigt. Modisch gesehen warteten die Aussteller bei den Kollektionen mit verbesserter Optik, High-Tech und leichter, edler Stoffqualität auf. Der Trend geht zur Strickmode, zur deutlich klassisch geprägten Anzugskonfektion und lässiger Sportswear hin. Farblich dominieren Dunkelblau und Dunkelbraun, natürlich Schwarz, aber auch Beige- und Karamelltöne sowie Military Green.Die Pitti Immagine vermeldete, dass rund 30.000 Besucher zur Pitti Uomo kamen, darunter 23.100 Einkäufer, unter denen die Vertreter aller wichtigen Departmentstores vertreten waren. Die Zahl der italienischen Einkäufer lag mit 15.300 Teilnehmern etwas unter dem Vorjahr, während der Anteil der ausländischen Besucher deutlich zunahm. Mit mehr als 7.700 internationalen Einkäufern verbuchte die Messe einen 9%igen Anstieg bei den ausländischen Besuchern. Einige Aussteller wie etwa G-Star Raw hatten sogar eine internationale Quote von 40%. Auch wenn die Deutschen mit knapp 800 Einkäufern die größte Gruppe ausmachen, stieg der Anteil der Russen (+40%), Engländer (+27%), Südkoreaner (+24%), Japaner (+23%), Türken (+19%) und anderer europäischer Länder signifikant. Auch der Anteil der chinesischen und indischen Einkäufer soll (gefühlt, aber nicht absolut) angestiegen sein.Bei der italienischen Modeindustrie, die immer noch nicht ganz über die Wirtschaftskrise hinweggestiefelt ist, sorgen diese Zahlen für Optimismus. Raffaello Napoleone, CEO der Pitti Immagine, lobte die Qualität der Besucher und die vielen Events in der Fortezza da Basso wie etwa die Auftaktschau zum 100-jährigen Bestehen von Trussardi.Auch die 7. Edition der gleichzeitig stattfindenden Pitti W _ Woman Precollection war mit 4.400 Besuchern gut nachgefragt. Auf ebenfalls in Mailand stattfindenden White Homme zeigten sich am Sonntag in der Via Tortona rund 150 Labels.Foto: Pitti Immagine

    Die Rückkehr der Pitti Uomo
  • Die GDS - International Event for Shoes & Accessories findet vom 16. bis 18. März 2011, also diesmal von Mittwoch bis Freitag, zum 111. Mal statt. Mit der veränderten Tagesfolge reagierte die Igedo auf die Bedürfnisse der Branche.780 Aussteller, genauso viele wie im September, haben bereits ihr Kommen zugesagt. Über 1.850 Kollektionen für die Saison Herbst/Winter 2011/12 bieten einen umfassenden Überblick, was man im nächsten Winter an den Füßen bzw. an den Händen tragen wird. „Schon heute können wir eine erfreuliche Zwischenbilanz ziehen: Das Ausstellerinteresse ist in allen Angebotsbereichen hoch, besonders groß aber ist die Nachfrage in den Premium-Bereichen und im Young Fashion-Segment. Daher schauen wir mit großem Optimismus auf die nächste Veranstaltung“, freut sich GDS-Director Kirstin Deutelmoser.Aufgrund der starken Nachfrage im Premium-Segment gibt es Halle 4, ganz in der Nähe zur Upper Style Zone und den White Cubes die neue Designers Area. In Kooperation mit dem B.F.A., der British Footwear Association, präsentieren dort acht ausgewählte Designlabels wie Esska, Five By Rio Ferdinand, House of Harlow, Miss L Fire, Modern Vintage, One True Saxon, Shellys, Strutt London, Ted Baker und Unleashed in einheitlichem Standbau.Auch außerhalb der Düsseldorfer Messehallen, nämlich online zeigt sich die GDS mit neuem Look. Im Dezember startet die GDS ihren neuen Webauftritt und interaktiven Anbindungen an Twitter und Facebook. Über die Webseite können sich alle Besucher im Vorfeld für ein kostenloses eTicket registrieren.Auch die Schwesterveranstaltung für OEMs, Global Shoes, wartet mit 410 Ausstellern auf. Das sind ähnlich viele wie bei ...

    GDS kommt zum 111. Mal
  • Nach Eröffnungen in Moskau, Zürich und Cebu City (auf den Philippinen) eröffnete Liu Jo Ende September den ersten Flagship-Store in Hongkong. Der neue, ganz in Weiß gehaltene Laden hat eine Fläche von 80 Quadrat...

    Retail-Explosion bei Liu Jo