×
2 676
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Category Manager* Retail
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

167 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Woman in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Mango ist nicht einfach nur Mango, sondern hat bald ein Portfolio von sieben FormatenWährend Spaniens Wirtschaft insgesamt eher lahmt, gibt es einen Bereich, in dem die Spanier die Nase weit vorn haben. Konzerne wie Inditex, Mango und Desigual sind mittlerweile Exportschlager und profitieren durch starke Umsatz- und Gewinnzuwächse. Nachdem Mango im April vermeldete, dass der Umsatz im Geschäftsjahr um 20% auf 1,691 Mrd. Euro stieg, schiebt das Unternehmen jetzt erfreuliche Gewinnzahlen hinterher. Insgesamt konnte der Konzern den Ertrag nach Steuern um 79% auf 113,4 Mio. Euro erhöhen – und das, obwohl der Filialist viele Investitionen getätigt hat. Die Verbesserungen in den Bereichen Merchandising, Schaufenstergestaltung, Katalog, Kollektion, Preismanagement, Distribution und Werbung zahlten sich aus.Auch in Zukunft will der Konzern seine Strategie fortsetzen. Mit neuen, diversifizierten Konzepten soll der ehrgeizige Plan erreicht werden, bis 2014 den Umsatz auf 2,5 Mrd. Euro zu steigern. Enric Casi, Managing Director, kündigte an, die Zahl der Verkaufsstellen von aktuell knapp 2.600 in 109 Ländern um 220 neue Standorte in 2013 (2012: 197 neue POS) zu erhöhen. Die Vision ist es, "in jeder Stadt der Erde präsent zu sein". Gleichzeitig soll die Unternehmenszentrale in Palau-solità i Plegamans bei Barcelona um ein neues Gebäude mit 17.000 Quadratmetern und für 27 Mio. Euro erweitert werden. In dem Komplex sollen neben dem Menswear-Konzept H.E. by Mango auch die beiden jüngsten Formate untergebracht werden. In diesem Zusammenhang wurde nun auch bekannt, wie diese heißen sollen: Die neue Linie, die sich an Teenager zwischen 15 und 20 Jahren richtet, soll REBELS heißen. Salvador Vallès wird sich dafür verantwortlich zeichnen. Das neue Plus-Size-Konzept wurde mit dem Namen VIOLETA offenbar nach der Verantwortlichen Violeta Andic, Tochter des ehemaligen Vice Presidenten Nahman Andic, benannt.Neben den Kollektionen von Mango Woman gibt es außerdem H.E. by Mango (seit 2008) und Accessoires-Linie Touch (seit 2010). Anfang dieses Jahres kamen Mango Sport&Intimates und Mango kids neu dazu. Mit dem Launch der Linien Rebels und Violeta in 2014 soll die Diversifizierung von Mango weiter vorangetrieben werden.Foto: Mango

    Mango: Das Streben nach mehr
  • Pierre Cardin gehört neben den anderen Premiummarken zu den Umsatztreibern im Ahlers-KonzernDer Umsatz der Ahlers AG sank im ersten Quartal 2013 (Stichtag 28. Februar) um 5,2% auf 66,8 Mio. Euro. Neben saisonalen Verschiebungen durch eine spätere Auslieferung der Frühjahr/Sommerware und dem verspäteten Saisonstart im Einzelhandel, der sich negativ auf das Sofortgeschäft auswirkte, war die im letzten Jahr geplante Aufgabe des Geschäftsbereich Gin Tonic Woman (früher: Gin Fizz) ursächlich für den Umsatzeinbruch (-2,6%). Dagegen liefen anderen Geschäftsbereiche sehr gut: Im Premium-Segment mit den Marken Baldessarini, Otto Kern und Pierre Cardin konnten die Umsätze um 5,3% auf 45,3 Mio. Euro ausgebaut werden. Damit erlöst Ahlers mittlerweile 68% mit seinen Premiummarken. Auch das Einzelhandelsgeschäft erfuhr mit einem Plus von 2% positive Impulse u...

    Ahlers: Weniger Umsatz, aber trotzdem besser dran
  • Die Steilmann AG präsentiert sich auf der Panorama mit einem Portfolio von neun MarkenWie vorhergesagt, wird die Panorama Berlin wohl bis zu ihrer Premiere im Januar ein Markenportfolio von rund 350 Namen zusammenbekommen, denn die Zahl der Neuausteller steigt quasi täglich. Momentan stehen knapp 300 Namen auf der offiziellen Brand List. Letzter prominenter Neuzugang sind die neun Marken der Steilmann Holding AG aus Bergkamen. Dabei handelt es um DOB von Apanage, Kapalua, KSTN by Kirsten, Marcona, Steilmann, Tom Crown und Zaffiri sowie die beiden Menswear-Labels Roadsign Australia und Stones. Für Panorama-CEO Jörg Wichmann passt das Steilmann-Markenportfolio perfekt zur neuen Berliner Modemesse, die ihren Fokus auf international agierende Marken im High-Volume-Segment gerichtet hat: „Sei es im Modern Woman Segment der Damenoberbekleidung oder im klassischen Business Segment für Herren - mit ihrem Portfolio bietet die Steilmann Holding AG in den verschiedensten Fashionbereichen Mode in höchster Qualität zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis mit perfekter Passform.“Ebenfalls neu auf der Panorama ist das Street- und Sportswearlabel Timezone, das sich auf rund 170 Quadratmetern in Halle C (unter dem Motto Casual Creativity) präsentieren wird. Wie viele andere Marken auch, hat sich das aus Bayern stammende Unternehmen auch schon einen Platz für die nächste Ausgabe im Juli gesichert: „Die Panorama ist eine vielversprechende neue Plattform  und eine Bereicherung für die  Berliner Messelandschaft. Wir sehen  hier  großes Potential für die Zukunft und wollen unseren Kunden die Möglichkeit bieten, sich über Neuheiten zu informieren und auszutauschen. Das  ausgereifte und internationale Konzept, mit dem die Organisatoren an uns herangetreten sind, hat uns  auf  voller Linie überzeugt“, so Klaus Niessner,  Timezone Board of Management Division Sales.Die Panorama Berlin findet vom 15. bis 17. Januar 2013 erstmals im ExpoCenter Airport in Berlin-Schönefeld statt und h...

    Panorama gewinnt die Steilmann-Marken
  • Halle Berry ist die neue Markenbotschafterin des Essener Schuhimperiums Deichmann. Erst kürzlich, im Anschluss an die Dreharbeiten zu dem Film „Wolkenatlas“ drehte die Hollywood-Actrice mit dem Regisseur Michael Haussmann einen TV-Spot, der ab Anfang März europaweit laufen soll. Darin promotet die 45-Jährige ihre eigens für Deichmann entworfene Schuhkollektion, die am 5. März in den Handel kommen soll. 40 sommerlich-leichte Modelle, etwa darunter Peeptoes mit Keilabsatz, Riemchensandaletten oder Sling-Sandaletten, umfasst die „5th Avenue by Halle Berry“-Frühlings-/Sommerkollektion. „Meine 5th Avenue-Kollektion ist etwas, was mich inspiriert. Die Schuhe sind leicht und unkompliziert zu tragen – für jede Frau. Sie sind modisch und erschwinglich, darum geht es in meiner Kollektion“, erklärt die Frau, die 2008 vom Esquire-Magazin zur „Sexiest Woman Alive“ gekürt wurde.Firmeninhaber Heinrich Deichmann freut sich nach Kooperationen mit den Pussycat Dolls, den Sugababes und Cindy Cra...

    Hollywood-Glamour für Deichmann
  • personal affairs ergänzt das SalesteamZur Saison Herbst/Winter 2012/12 verstärkt pa personal affairs das Sales-Team. Neben den bisherigen Vertretungen in Hamburg, wo die Ingo Palm mit Modeagentur Palm den Norden abdeckt, in Singelfingen mit der Modeagentur Susanne Sanz südwestdeutschen Raum betreut, werden ab Januar 2012 drei neue Agenturen das Modern Woman Label vertreten.In Berlin wird die Mode Modeagentur Mario Adamczak, in München die Modeagentur Frank Dominik und in Offenbach die Modeagentur Marcel Zyber zuständig sein.„Wir sind froh, ein so tolles und kompetentes Team gefunden zu haben. So starten wi...

    Neue Vertretungen für personal affairs