×
707
Fashion Jobs
CARTIER C/O RICHEMONT NORTHERN EUROPE GMBH
Project Manager - Store Design And Planning (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
NEW YORKER
Mitarbeiter (M/W/D) Qualitätskontrolle Einkauf
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
TAILOR&FOX
Sales Manager Fashion & Luxury
Festanstellung · STUTTGART
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
(Senior) CRM Projektmanager (w/m/d)
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Young Fashion - Damenoberbekleidung
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Home - Geschirr & Tischaccessoires
Festanstellung · ESSEN
MARC O'POLO
Junior Manager Visual Brand Management Projects M/W/D
Festanstellung · STEPHANSKIRCHEN
HAEBMAU
PR-Consultant Fashion & Accessoires (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
E-Mail Campaign Manager (M/W/D) Lifestyle Berlin
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Gobal Senior Buyer* Menswear
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Sales (M/W/D) Beauty & Cosmetics
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
BEELINE GMBH
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Product Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
HR Expert (w/m/d) Compensation & Benefits
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Supply Chain Management (Scm) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant co (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Car (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Sales & Distribution (sd) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car (Pos-Dta) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car/bw (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN

Suchergebnis

Suche ändern Inhalte filtern

917 Veröffentlichte Einträge, die die Begriffe oder Ausdrücke Zalando in News, Trends, Videos, Fotogalerien, Kalender enthalten, "absteigend nach Datum sortiert".

  • Das Londoner Unternehmen French Connection startet mit seinem eher klassisch angehauchten Womenswear-Label Great Plains in Deutschland – mit wenigen Teilen und ganz exklusiv auf dem Onlineshop Zalando. Auch in dem italienischen und französischen Zalando-Shop wird Great Plains  bereits angeboten. Für die Niederlande ist der Verkauf über Zalando geplant. In der Vergangenheit war Great Plains nur in Großbritannien und ausgewählten holländischen Stores erhältlich. Neue Läden für French ConnectionFrench Connect...

    French Connection bringt Great Plains nach Deutschland
  • Zalando startet nun auch mit einer englischen Version seiner Verkaufsplattform für Schuhe und Mode. Der Berliner Onlinehändler bietet in Großbritannien mehr als 40.000 Produkte von über 600 Marken an. Damit ist Zalando bereits neben dem Heimatmarkt Deutschland in fünf weiteren europäischen Märkten präsent: Österreich, Frankreich, Italien, Holland und nun eben auch Großbritannien. Wie die italienische Version soll auch die englische Seite zunächst von Berlin aus koordiniert und betreut werden.Darüber hinaus wird das Konzept von dem hinter Zalando stehenden Inkubator Rocket Internet auch in andere nicht europäische Länder exportiert. So berichtet Deutsche Startups, dass bereits seit einigen Wochen eine russische Zalando-Kopie unter dem Namen www.lamoda.ru besteht. Auch in Japan existiert mit www.locondo.jp eine verblüffend ähnlich aussehende Seite. In Brasilien sind die Zalando-Macher mit dem Klon www.dafiti.com.br aktiv. Investition in die eigene LogistikAuch logistisch rüstet sich der...

    Zalando startet englische Version
  • Die Otto Group startet erneut ein (mehr oder weniger) innovatives Onlineshop-Konzept: Mit dem neuen Online-Multimarken-Shop refashion.de sollen Frauen in der Altersklasse von 20 bis 30 angesprochen werden. Durch die Nutzung ihres Facebook-Accounts können die Nutzerinnen gemeinsam auf die virtuelle Shopping-Tour gehen und über die Funktion „Chat’n’Shop“ ausgewählte Artikel anschauen und diskutieren. In Kooperation mit der Otto-Tochter smatch.com werden ausgewählte Artikel auch auf der Facebook-Fanpage angeboten. Zusätzliche Kaufanreize werden durch das Sammeln von „Refashion-Pins“ gesetzt, durch die Userinnen Rabatte oder Gutscheine erhalten.Wie immer tritt auch Refashion.de unabhängig von der Dachmarke Otto am Markt auf. Hintergrund ist, dass die Versandhandelsgruppe durch ihre eigenständigen„Satellitenshops“ Kunden in einem speziellen Segment gezielt ansprechen will und „für die jeweilige Shopmarke“ gewinnen möchte, erklärte Otto-Vorstand Dr. Rainer Hillebrand, der für die Bereiche Vertrieb, Marketing und eCommerce zuständig ist. „refashion.de folgt unserer ‚Test&Learn’-Philosophie, mit der wir neue Wege im eCom...

    Otto probiert neue Social Shopping-Plattform
  • Vente-privee.com will die Leidenschaft in der "Liebesbeziehung" zu den Deutschen, wie Gründer und CEO Jacques-Antoine Granjon das Verhältnis selbst bezeichnet hatte, ein bisschen anfachen. Dazu geht der Pionier des Onlineshoppings nun erstmalig mit einer TV-Kampagne on air. Dass TV-Spots auch das Online-Business beflügeln, hat vor einiger Zeit schon Zalando bewiesen, als sie marketingtechnisch aus allen Rohren schossen.Bei dem am Montag gestarteten Werbespot dreht sich alles um Sinnlichkeit, Begehren und Erfüllung.  In einer deutschen Villenvorstadt im Stil von Desperate Housewives der 50er und 60er Jahre verfolgen Nachbarinnen Paket und Paketboten mit begehrlichen Blicken. Die Kundin hat indessen nur Interesse an dem Paket mit der lilafarbenden Schleife und straft den lüsternen Blick des Postboten mit Nichtbeachtung, schließlich ist – so die Botschaft des Spots - Lust gut, Befriedigung aber besser.In Szene gesetzt wurde der Sport von dem niederländischen Künstler Erwin Olaf. Bis zum 3. April soll der 25-Sekünder noch im TV ausgestrahlt werden. Begleitet wird er von einer umfassenden Onlinekampagne, bei dem auf der Spot bis Ende Mai auch auf hochfrequentierten Onlineplattformen laufen soll. Abgerundet wird die Werbeoffensive von einer Erlebniswelt auf vente-privee.com, wo Mitglieder den (wie immer inhouse- komponierten) Song und Hintergrundbilder downloaden, Making-of Szenen und weitere amüsante Szenen sowie die 175-sekündige Vollversion anschauen kann.„Wir haben uns entschieden, die Kampagne in Deutschland zu starten, um die Markenbekanntheit von vente-privee.com weiter zu stärken und ein größeres Publikum von unserem außergewöhnlichen Angebot und unserer Service-Qualität zu überzeugen“, erklärte Jacques-Antoine Granjon, und spannt den Bogen zur Aussage des Spots. „Der TV-Spot thematisiert Sinnlichkeit, Begehren, Erfüllung und trifft so den Kern unse...

    Vente-privee.com umgarnt Frauen
  • Rainer Langhans, der Anführer der Kommune I, lebt nicht länger im RTL-Dschungelcamp, sondern mit drei älteren (aber ziemlich flotten) Mitbewohnerinnen in einer sehr modernen, fast futuristisch eingerichteten Wohnung. In dem neuen Zalando Werbespot steht Rainer Langhans, nicht mehr als konsumabwehrendes, technisch-überlebtes Relikt der 68er dar, sondern outet sich als großer (und versierter) Fan des Online-shoppings. „Kommune ist doch heute im Netz. Alles teilen, alles mitteilen, Filesharing – das wollten wir damals 68“, erklärt er seinem jugendlichem Double aus dem ersten Spot.Der von Jung von Matt/Fleet entwickelte Spot knüpft an den...

    Langhans schließt Frieden mit Zalando